Freitag, 31. Dezember 2010

Adidas Sport Deo

Pünktlich zum -Jahresabschluss kommt mein vernichtendes Urteil. Zunächst war ich zwar total begeistert aber mittlerweile frag ich mich: Was war das denn für ein Schrott?
Dieses Deo soll für Sportler sein, bombigen Halt versprechen, angenehm riechen udw.
Hat es die ersten Wochen aber auch. Nur... ein Deo hält eigentlich länger als 4 Wochen oder?
Dachte ich auch. Aber so nach 3 Wochen find die Wirkung an abzuflauen. Ich mache wirklich nicht viel Sport oder bin dauernd zu warm angezogen, trotzdem hatte ich jedes Mal das Gefühl zu müffeln... brauch ich nicht nochmal. Schade ums Geld.
Note:
5

Donnerstag, 30. Dezember 2010

The Quest: Abrechnung 2011

Ich würde euch ja gerne zeigen was ich so gelert habe, aber leider habe ich dummes Kind die Bestände immer direkt gelöscht.

Darum weiß ich nur soviel:
Gestartet habe ich mit 376 Produkten, mein Bestand momentan beträgt 510.
Was aber auch daher kommt das ich mittlerweile anders zähle.
De facto habe ich mir in 2010 196 Teile neugekauft und 76 Sachen. Ich bin mir sicher das etwas fehlt. Aber ist mir auch egal.
Denn 2011 wird ein totaler Schnitt getan.

Was ich mir heute noch gegönnt habe war ein neuer Puder, denn mein Puder neigt sich langsam aber sicher dme Ende zu und einen Nagellack von Catrice aus der Expect the unexpected LE. Er stand in der Grabbelkiste für 1€. Da konnte ich nicht nein sagen. Ist mein erster Catrice Lack und für 1€ fand ich die Farbe einfach viel zu hübsch. Wahrscheinlich ist der wie 1000 andere Pinktöne von mir aber wurscht.
Die Farbe heißt Crispy Crimson.
2010... war kosmetiktechnisch ein Riesenfail

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Songs about you and your people

Das ist sehr einfach:
Suche dir einige Leute aus deinem Umkreis und beschreibe sie nur anhand eines Liedes.
Nenne aber nicht ihren ganzen Namen:

A: MIKA - Big Girl
N: Abba - Dancing Queen
S: Kent - Musik non stop
Andy: Fallout Boy - Dance Dance
Jenny: Avril Lavigne - Complicated
Chris: Loney Island - Jizz in my Pants
Matze: Lily Allen - Fuck you
Anna: Freundeskreis A-N-N-A

und ich? Ööööööhm ...

Dienstag, 28. Dezember 2010

Was möchte ich 2011 probieren?

Vorsätze in dem Sinne möchte ich nicht abshcließen. Vorsätze sind für mich ein Vertrag den man nicht oder sehr selten Einhalten kann.
Die Versätze sind wie Punkte, und oft sind sie mehr als viel zu Hoch gesteckt.
Da wären dann die Sinnlosen Vorsätze einer Frau wie:
- 40 Kilo abnehmen
- heiraten
- Kinder kriegen
- befördert werden
- den Job wechseln
- eine Weltreise machen
- Perfekt Japanisch sprechen und
- vegan leben und glutenfrei

Find ich albern.
Aber es gibt einige Sachen die ich 2011 gerne probieren würde was mir das Leben vielleicht erleichtert oder bereichert.
- etwas weniger essen
- mehr Sport treiben (Tauchtraining und Schwertkampf)
- mehr Spanisch, Niederländisch und Schwedisch lernen
- mehr Bücher lesen
- etwas weniger Kosmetik kaufen (was durch den Kaufstop etwas leichter fällt)
- öfter mal was mit Freunden unternehmen (bin ja mehr so der Stubenhocker)
- ein neues Hobby suchen, Gitarre spielen oder nähen
- öfter Saxofon üben.

Es sind keine Vorsätze, nur Vorhaben. Ich finde das ist ein gewaltiger Unterschied

Balea Oriental Secrets

Zusammen mit dem Duschgel Peachy Rose erschien es vor einiger Zeit. Während ich Peachy Rose gar nicht mochte fand ich das total gut. Es war ein blumig vanilliger Duft der mich faszinierter, allerdings je mehr ich es nutzte desto skeptischer wurde ich. Der Duft macht mir nämlich ziemliche Kopfschmerzen und ich mochte dieses blumige irgendwann nicht mehr leiden. Es hat mich gestört. Ich bin mehr so die Fruchtsusi was Duschgels angeht.

Für alle die es Blumig mögen wäre es super, wer möchte sollte sich danach umschauen. Ich werde es aber nicht wirklich missen, es ist ersetzbar.
Es reinigte recht normal, ohne Filmbildung und war schlichtweg ein normales gut schäumendes Duschgel, was ich aber auch manchmal zum Pinselreinigen zweckentfremdet habe.

Duft: 3
Reinigung: 3
Pflege: -
Preis/leistung: 3

Gesamt: 3
Nachkaufen? Es ist nicht mehr erhältlich aber hätte ich keine andere alternative würd ich es nochmal kaufen

Die wohl krasseste Erfahrung...

Es glaubt mich kaum wer das ich die Haare mal dunkelgrün hatte... ich weiß ich trau mich nicht Fotos zu posten weil ich mich so unfotogen finde... aber naja... ich muss immer noch den ultimativen Beweis liefern oder?


Balea Vitalizing Shampoo

Igitt...
Ich habe das Shampoo gekauft als meine Haare mal wieder verrückt spielten.
Das Versprechen war gegen fettige Haare zu helfen und strapaziertem Haar halt zu geben... glaub ich. Das Shampoo ist schon ein wenig länger leer ich habe es nur nie gepostet weil ich keine Ahnung hatte wie ich es formulieren soll, denn leider war das Shampoo für meine Haare einfach nur Dreck.
Es ließ sich sehr schwer auswaschen und 2 Tage später waren meine Haare erneut fettig, was extrem blöde ist denn meine Kopfhaut neugt eh schon dazu auszutrocknen so das ich in einem Teufelskreis steckte. Entweder Fettige Haare haben oder juckende Kopfhaut. Beides keine Alternativen. Was atmete ich auf als ich ein neues Shampoo begann.
Nun nutze ich wieder Alverde und bin absolut zufrieden bisher.
Wer fettige Haare haben will kann sich das Shampoo meiner Mienung nach ruhig mal ansehen denn es schein die Fettproduktion nicht einzudämmen sondern anzuregen. Für mich war es gar nichts.
Note: 5

Sonntag, 26. Dezember 2010

Balea Soft & Care Reinigungstücher

25 Reinigungstücher habe ich mal gekauft. Jeder findet sie klasse aber ich habe offenbar ein totales Montagsprodukt erwischt.
Die Tücher entfernen bei mir Make-up nur total wenig, man muss feste reiben bis alles abgeht und Maskara schaffen sie bei mir gar nicht.
Wäre nicht der Lidschatten Rio rocks dabei gewesen hätte ich sie mir sicher nicht geholt.
Ich war ziemlich enttäuscht von ihnen da sie nicht mal normale masakara schafften und ich bei der Nachreinigung noch viel Make-up und Puderreste runterholte und dafür finde ich die 1,49€ fehlinvestiert.
Nur der Duft ist toll.

Duft: 2
Halt: 4
Pflege: -
Reinigung: 5

Nachkaufen? Nein

Donnerstag, 23. Dezember 2010

So mag ich Cover

Und es steckt soviel Wahrheit in den "verhunzten" Zeilen.
Ich find's klasse ...


Weihnachten ...

Ist mir dieses Jahr echt ein Graus.
Ich habe bis auf 4 alle Weihnachtsgeschenke, aber für mich hat irgendwie außer 3 Leuten keiner was.
Da heißt es von den anderen immer: Alles was wir dir schenken gefällt dir ja nicht.
Ja entschuldige mal was soll eine 19 Jährige mit einer viel zu engen Taschen die DinA5 Format hat aber man im Endeffekt nicht mehr reinkriegt als ein Blatt, ein Stift, seinen PErso und einen Lippenbalsam.
Oder folgendes Beispiel- Jeder in meinem Umkreis weiß das ich mit Knopfjacken herzlich wenig anfangen kann. Cardigans oder Strickjacken mit großen Knöpfen scheiden bei meiner Klamottenwahl also vollkommen aus.
Was wird mir geschenkt? Eine Jacke mit Knöpfen ... gefällt sie mir? natürlich nicht.
Außer Druckknöpfe aber das waren so komisch angenähte.
An Sommermänteln ist das ja ok aber egal.
Jetzt bin ich natürlich Schuld, dass ich nichts kriege oder was?
Halt... ich krieg ja was...: Kosmetik, die Schuld zugeschoben das ich dieses Jahr nichts kriege, nen Tritt in den Arsch, nen Schlag in den Nacken, einen hysterischen Anfall und eine CD... super Weihnachtsfest.
Ich könnte Reihern

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Wollt ihr mal was richtig übles sehen?

Ich habe mir vorgestern ein neues Make-up gekauft...
Alverde Gel Make-up im hellsten Hautton.
Ich weiß, Hand und Gesichtsfarbe stimmen nicht überein, das Gesicht ist bei mir oft heller... aber...
sehr selbst




Auch sonst kann ich von diesem MAke-up nur abraten, es deckt kein bisschen, überzieht eure Haut mit einem ekligen Film, es setzt sich ab, neigt zur Krümelbildung und wenn man mit Puder drüber geht bekommen die Haut einen gelben Film der abbröckelt...
Ich habe gestern ein paar Stellen beim wieder abschminken übersehen und sah aus als habe ich gelbe Krusten im Gesicht.
Widerlich ...

Sonntag, 19. Dezember 2010

Jade Maybelline Mousse Make-up

Das Mousse Make-up ist dafür recht bekannt das es eine hohe Deckkraft besitzt.
Cameo ist genau mein Hautton... naja bin noch etwas heller, aber es geht.
Allerdings schrecken mich gleich 2 Tatsachen vom Nachkauf ab.
1.) Maybelline gehört zu einem Konzern der übelste Tierversuche macht. Für mich als Hundeliebhaberin ein Tabu. Ich bin zwar keine Veganerin, sehe aber nicht ein sowas weiter zu untersützen

2.) Der allererste Inhaltsstoff sind Dimethicone... Ich klatsch also mein Gesicht mit einer extrem hohen Silikonbombe zu... Danke darauf möchte ich verzichten.

Hochgradig Silikone in die Poren schmieren ... nein, ich verzichte.
Note: 6

Meine absolut hochimposante Nagellacksammlung

*hust*
Naja... ich besitze keine 200 Lacke aber die Sammlung ist für jemanden der Nägel kaut schon recht imposant. Und auch für wen der es mit Nägel lackieren nicht so hat... ich bin da zu blöd für irgendwie.
Hier meine Sammlung:

1.) rosa


selber zusammengemixr: find ich ganz hübsch
P2 Heartbeat: mag ich gar nicht muss aber leer werden
Franstein Polish P2 Forever: Aus verschimmelter Leberwurst mach tragbar. Ist ein extrem dreckiges altrosa aber recht hübsch
2.) Pink

rival de Loop fuchsia: recht hübsch und alltagstauglich aber momentan ncihts für meine Nägel
Rival de Loop schreiendes Nuttenpink: noch zu es ist heavy aber irgendwie fand ich es geil
Das ist der Mitte ist ein Lack von Essence namens Hot Stuff: Die Farbe ist wunderschön aber der Lack ist eine absolute Überkatastrophe.
3.) rot und orange

P2 Fever: Ich wollte ihn haben, noch nie benutzt... keine Ahnung warum ich ihn so geil fand
Chicogo Rimmel: Lag bei uns im Müll, die Farbe ist ein Traum aber der Lack ist extrem dünnflüssig und fließt immer weg.
Ein roter Lack von MNY: er hat blauer und grüner Glitzer und er ist extrem geil
SLR: hat mir Lila von einer Modemesse mitgebracht. ICh hab ihn noch nie benutzt da er ein Dupe zu meinem Rimmel ist der viel älter ist und daher weg muss
P2 Happy: Hat man mir im DM geschenkt ich werd ihn erst im Sommer nutzen.

4.) lila

Yves Rocher: Ich mag ihn nicht so sehr er war extrem teuer und dafür ist er nicht gut genug
Kiko in schwarzlila: ein Frustkauf aber die Farbe ist extrem geil
P2 Chic: Ein Geburtstagsgeschenk ich habe ihn noch nie benutzt
Self made Vomit Grapes: Ein gräuliches violett er ist hässlich aber ich mag ihn
Essence: Er ist doof
P2 Elegant: Einer meiner Lieblingslacke ich finde die Farbe sehr hübsch
Kiko ein glitzerndes Lila: Er ist total krass...



6.) blau

Rival de Loop weißlich blau: noch nicht offen, aber hübsch
P2 being in heaven: keine Ahnung warum ich ihn habe ich mag kein hellblau aber wurst.
P2 Sinful Blue: ein Traum
P2 Summer Cocktail: Wunderbare Farbe Ideal für den Sommer
Essence Glitter Topper: bääääh aber er soll mich ja nur vom Fingernägel kauen abhalten
P2 Gigantic: krasse Farbe aber ich mag ihn

7.) Meine absolute Obsession... grün (warum das foto nun gedreht ist weiß ich nicht, ich war es nicht)

P2 Glory: Absolut wunderschönes Goldgrün, er ist fantastisch. Leider gibt es ihn nicht mehr, daher bin ich auch hin und her gerissen ihn oft zu nutzen.
P2 Artful: Ein absoluter Sommertraum. Der Lack sieht aus wie Gift, er ist heftig im Wunter nahezu untragbar aber im Sommer? Gerne
P2 Dramatic Queen: *_*
Essence All Access: Ich liebe die Farbe aber der halt ist zum kotzen
MNY Grün: Ich hab ihn noch nie getragen wollt ihn aber haben
Rival de Loop: Im Laden blau zuhause grün. Geile Farbe aber eher fürn Sommer
Essence Disko Grün: Es war mal ein merkwürdiges perliges Rosa was ich erst mochte und dann auf einmal gar nicht mehr. Dann hab ich ihn spaßeshalber mal über schwarz aufgetragen und er wurd grün ... ja... grün.
Dann hab ich in ner Laune schwarz reingekippt und erhielt ein merkwüriges dickflüssiges etwas ... Mal sehen was ich damit anstelle.
P2 Shockful: Eine krasse enttäuschung. Er wird erst bei ner 2. oder 3. Schicht deckend.
Frankensteinpolish. Lila hat mir in einen schwarzen Nagellack dunkelgrünen Glitter reingetan und zwar enorm viel. Ich mag ihn


8.) braun

P2 Copper Rulez: Ich mag ihn er ist nicht schlecht hat ne hübsche Herbstfarbe
Essence Chocolicious: Das ist mal ein schönes braun, aber er stinkt wie Babypups. Richtig eklig.
Wet 'n Wild: ich hasse ihn...
9.) schwarz

P2 Eternal: Liebe... der beste schwarze Lack den ich je hatte
Essence Metal Battle: ein schwarzer Lack der je nach Lichteinfall kupfergrün schimmert, ein Traum wenn er länger auf den Nägeln bleiben würde
P2 Crackling topcoat schwarz: ganz ok.

10.) anderes

YR silber: booooooring
P2 Nail growing tralala: bringt nichts
P2 Unterlack: Ganz ok aber es gibt sicher bessere



So -... bitte schön

Freitag, 17. Dezember 2010

Dinosan Körpermelkfett

Irgendwie kam sie mir abhanden, war weg, gestern wiedergefunden, benutzt, heute leer.
Aber Melkfett? Nein... Melkfett ist für mich immer Vaseline und diese Creme hat mal eben locker flockig null Effekt.
Man hätte ich auch mit der Essence Raspberry Handcreme einreiben können, der Effekt ist der gleiche. Haut war für ne Stunde weich und dann wieder rissig, trocken, tat weh.
Ich habe sie gestern als Handcreme missbraucht und dann regte sie mich so auf das ich sie in einem Rutsch leer gemacht habe.
15ml sind nicht viel, aber sie war schon angefangen, daher kann man schon sagen, dass dieses Produkt länger als nur 2 Tage in Gebraucht war... vielleicht so knapp ne Woche?
Aber es pflegt nicht, es ist kein Melkfett, es ist lediglich eine doofe Creme, die ich mir definitiv nie im Leben kaufen würde

Note: 6

Dienstag, 14. Dezember 2010

Better than the Original ...

Dupes... Neuauflagen oder schlichtweg... Coverversionen. Es gibt tatsächlich Sachen, die besser sind, als das Original, meiner Meinung nach.
Hier mal Cover und möchtegerncover von Songs die ich im Original überhaupt gar nicht oder nur weniger mag.

Original:
Roberta Flack - Killing me softly
dürfte sehr bekannt sein. Ich finde es langweilig ohne Ende, Groovelos und irgendwie... lieblos.

Cover:
The Fugees - Killing me softly
Ich liebe dieses Lied... The Fugees waren schon cool und mal ehrlich... das Cover hat Style.


Original:
Nylon Beat - Dreams come true

grausam... alleine schon dieses Video...
Sieht die eine nicht Enie van de ... irgendwas voll ähnlich?
Die finnische Version hat dagegen irgendwie Stil. Selbe Band:
Nylon Beat - Rakastuin mä luuseriin


Cover:
SES - Dreams come true
statt Englisch, Koreanisch, aber mir gefällt es besser.


Original:
nicht auffindbar ... Ne-Yo - Beautiful Monster... bekannt und gelangweilt.

Cover:
viiiiiel besser
ignoriert den schlechten Rappart. Aber Connor Maynard und Maribelle rocken hier echt die Bude. Fanversion aber arschgeil. Justin Biebers Kinderquietschen kann gegen diese Röhre von Connor echt einpacken.


Original:
OMD - Maid of Orleans
Keine Ahnung... ich finde es langweilig.


Möchtegerncover:
Kent-Columbus
Ich liebe es... *Walzer tanz*

Kaufstopp die Regeln

Zwar ist es noch ein wenig hin, bis zum 1.1.2011 aber dennoch fang ich jetzt schonmal an Regeln für meinen Kaufstopp Versuch aufzustellen. Ich näher mich mit Riesenschritten der 500derter Marke, was nicht sooo schlimm wäre aber:
Nagellacke können austrocknen, Lippenstifte verderben, Lipglosse ebenso, Kajalstifte schimmeln (kein Witz) und Lippenpflegestifte ihr Aroma verlieren.
Ich bekomme einiges zu Weihnachten und brauche noch ein neues Make-up
Darum meine Regeln.

1.) Schwarze Maskara, Concealer, Puder und Make-up sind Essentiell... Darf nachgekauft werden falls leer

2.) Pro geleertes Produkt wird 1€ in eine Spardose gegeben, dieses Geld wird in ausgewählte Produkte investiert (Kiko oder eben meine große Liebe: MAC Club und einige Barry M Sachen ... hach ich liebe Barry M)

3.) 5 neue Lidschatten leer und ich darf mir einen neuen kaufen (Ich besitze einfach zuviel und alle möglichen Farben)

4.) 4 Lipglosse leer = 1 neue Lipgloss

5.) 6 Lippenstifte = 1 neuer Lippenstifte

6.) Da ich grade zum Nagellackjunkie mutiere: 3 neue Nagellacke = 1 neuer Nagellack

7.) 2 Leere Rouge = 1 neuer Rouge

8.) Neue Duschgele erst wenn ich mich den 2 Duschgelen näher

9.) Keine neue Bodylotion vor meinem Geburtstag am 20.6.

10.) Haarsachen und Peeling sind ausgenommen.


Am ersten geht es los. Ich bin gespannt wielange ich das durchhalte aber es ist ja nur für mich selber.

angepeilter Stop ist dann, wenn 50 Produkte leer sind.
Drückt mir die Daumen. Diesmal ist es ernst gemeint

Montag, 13. Dezember 2010

Mein neustes Schätzchen

Ich liebe the Witcher über alles ... heute sah ich sie und musste sie einfach haben. Ist sie nicht schön?
Mein eigenes Wolfsmedaillon.



Lila nachmachen ...

... ja eigentlich nicht mein Stil, aber egal.
Mein Thema: Unknown or forgotten Songs I love...

Phoenix Effect ... nein nicht nur Phoenix die sind mir zu trendy.
Phoenix Effect ist ein Finnisches Projekt auf das ich durch einen Freund aufmerksam wurde.
Broken Promises mag ich sehr gerne. Es hat dieses düstere irgendwie.
watch it


Poets of the Fall, nicht soooo unbekannt aber dennoch sehr. Ich liebe die Band. Marko ist live einfach nur geil.
live der Kracher schlechthin... was hab ich mich heiser geschrien


Kent - Idioter
Kent ist in meinen Augen eine absolute Ausnahmeband. Seit 1995 sind sie unterwegs und außer in Skandinavien total Unbekannt.
Ich liebe sie. Live? Gerne wieder... war ein tolles Konzert.
...

Big Bang - Number 1
Ja ... Hip hop ... aber auf die Art wie ich es mag. Aufmerksam wurd ich auf dieses Lied durch das Spiel Nurien ... Choreografie und Lied... beides Arschgeil.
*rumtanz*

House Rulez - Do it!
Ich liebe es... es ist stumpf ohne Ende, aber man kann extrem gut drauf Party machen.
*nochmehr tanz*


The Moon and the Nightspirit - Regő Rejtem
Absolute Liebe ... grandioses Lied, grandioser Gesang, und diese Sprache *_*
nur für ruhige Gemüter


Tamta - With Love
Keine Ahung warum ich so auf dieses Lied abgehe, eigentlich finde ich sowas langweilig.
yaylaaaa

Despina Vandi - Gia
Noch so ein Lied... läuft bei mir seit Jahren rauf und runter aber in Deutschland kennt es kaum noch wer... es war hier sogar für kurze Zeit in den charts. Ich mag Despinas Gesang zwar nicht, aber das Lied geht ab ...
bellydance ...

Samstag, 11. Dezember 2010

Meine Kosmetiksammlung eine Bestandsaufnahme

Fotos... vielleicht.
Hier mal meine Zahlen;
Anzahl Lidschatten: 145 (zur Anmerkung ich besitze keine 120er oder ähnliche Palette, alles Monos, Duos, Trios, Quarts und 32 in so ner "Tussipalette")
Anzahl Kajal: 55
Anzahl Eyeliner: 9
Anzahl Maskara: 6
Anzahl Rouge/Bronzer: 14
Anzahl Puder: 1
Anzahl Make-up und Grundierungen: 5
Anzahl Lippenstifte: 35
Anzahl Lippenpflegestifte: 21
Anzahl Lipglosse: 27
Anzahl Nagellack: 44
Anzahl Creme: 21
Anzahl Reinigungssachen: 38
Anzahl sonstiger KRam: 27
Anzahl Parfüms: 14

Peinlich oder?

Liebeswahn, Windelboom und frustrierte Tatsachen

*Tonne auf*
Das nervigste an der Weihnachtszeit sind echt säuselnde Pärchen.
Überall Liebesherzen mit "der beste" oder "Ich liebe dich mein Schatz".
Dann die sinnlosen Aways von Freunden im ICQ "uuuuuuuuunglaublich, wir haben ein Jahr geschafft, ich liebe dich ja so sehr" oder auch "ich vermisse Herzi"
Als ob es die anderen je interessieren würde wir sehr mal Hasenschnuppsipuppsi vermisst.
Ich meine, wenn kann man es dieser Person doch persönlichsagen oder?

Weiter: Ich finde es zum kotzen das Leute eine Freundschaft quasi aufgeben, nur weil sie nun vergeben sind und man "keinen Platz mehr im Leben" desjenigen hat. Das ist doch zum heulen. Eine nahezu 7 Jährige Freundschaft mit Füßen treten, wegen einer Freundin die man bei einer Sauftour kennengelenrt hat, 2 mal trifft und dann nur noch bei ihr hockt.

Ich weiß ja selber, das ich anstrengend ohne Ende bin und nicht Mrs. Megaattraktiv aber sowas finde ich einfach nur schade. Wegen ner Freundin ignoriert, vergessen und wie Dreck behandelt. Mein bester Freund war darin Meister (möge er kläglich beim Autofahren verrecken), mein jetziger Kumpel ist darin auch Meister.
Und noch ein Kumpel ist seit er mit seiner Freundin ans Arsch der Welt gezogen ist nicht mehr wirklich zurechnungsfähig.

Dannn warum kriegen plötzlich alle Kinder?
Heute als ich im DM war ein Weihnachtsgeschenk für meinen Hund (ja... mein Hund kriegst auch was) kaufen gleich 3 Junge HERREN die alle Windeln kaufen waren und ihren Furz im Wagen vor sich herschoben.
Die Typen waren alle nicht älter als 25.
Das ist doch zum heulen. Überall sind se am knutschen, Fummeln, Kindermachen und ich steh daneben und will mich am liebsten in nem dunklen Raum verbarrikadieren.
Die Weihnachtszeit ist für nen Langzeitsingle echt die allerschlimmste Zeit im Jahr.
Ich hasse sie deswegen.

*Gedanken reinklopp*
*Tonne zu*

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Rakho geht auf Dupesuche

und kommt gleichmal eben mit 4 Nagellacken nach Hause.
Ich suche immer noch für eine Freundin nach einem Dupe für ihren Nagellack, stehe dann vor dem Rival de Loop Regal und denke mir: HEY!!!es ist rotpink... nimmste mal mit könnte passen
Und nehme dann gleich mal 4 mit... eben jenes besagte Rotpink,ein weiteres undefinierbares Pink, einen hololack in hellblau und grau und dunkles Petrol (vielleicht es auch blau oder bläulich grün... sieht man nicht)
Das Problem ist... ich habe eh schon viel zu viele Lacke, meine Kiste ist voll, richtig voll, aber wurscht.
Jetzt hab ich 2011 nen richtigen Grund nen krassen Kaufstopp einzulegen, da ich nun nicht nur nahezu alle Lidschattenfarben habe (auch wenn ich irgendwann gerne noch Club von MAC gerne hätte), alle Kajalfarben außer silber und auch sonst alles mögliche.

Dupe Suche enttäuschend... Nagellacksuche mehr oder weniger erfolgreich. Ich näher mich langsam aber sicher der 500 Produkte Marke

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Essence Augenmake-up Entferner Wasserfest

... kein Bild diesmal, weil meine Flasche einfach nur versifft, ölig, ekelhaft und unzumutbar aussieht.
Der Augenmake-up Entferner versprach: Schnelles Entfernen von sogar wasserfesten Augenmake-up.
Hmmmm nein. Bei den ersten Anwendungen ging das auch so halb, allerdings habe ich da wo ich es angewendet habe rund ums Auge viele kleine Pickelchen bekommen.
Je mehr ich jedoch benutzt habe desto weniger funktionierte der Entferner. Zuletzt hat er nur noch meinen Lidschatten abgekommen und versagte bei meiner Maskara ( Manhattan Volcano) kolossal.
Ich hab mich total vor diesem Make-up Entferner geekelt, da er auf der Haut einen eklig klebrig öligen Film hinterließ.
Ich fand diesen Entferner scheußlich und kann ihn nicht empfehlen, da er nicht besser ist als anderer und wasserfestes Make-up schafft er auch nicht.

Note: 6

Samstag, 4. Dezember 2010

Neutrogena Feuchtigkeitspflege

FINGER WEG!!!
Was für ein übles Produkt.
Ich bekam sie beim Kauf eines Neutrogena Gesichtswassers dazu.
Und schon die erste Anwendung war mehr oder weniger enttäuscht. Die Creme brannte total in meinem Gesicht und hinterließ oft Rötungen.
Ich nutze die Creme dann auf dem kompletten Körper und auch dan... brennen, Rötungen.
Die Creme stank auch extrem nach Alkohol.
Dazu waren nicht mal ansatzweise irgendwo Inhaltsstoffe vermerkt.
Neutrogena ist aber eh eine MArke von Johnson & Johnson die zu Procter ansd Gambler gehören.
Da kauf ich eh nichts mehr.

Pflege: 5
Preis/Leistung: 6
Duft: 5

Nachkaufen? Bitte? Bin ich wahnsinnig??

Balea Cocos Spülung

Zu dem passenden Shampoo habe ich mir im Sommer auch die Spülung geholt.
Sie hatte eine extrem feste Konsisten, war ohne Silikone und Pflegte extrem gut. Doch sie hielt die Farbe einfach nicht.
Der Duft war super nur eine Sache störte mich sehr. Als ich dem Ende zukam bekam ich nichts mehr aus der Tube obwohl noch sehr viel drin war. Ich musste sehr viel Wasser hereingeben damit man die Spülung noch zuende nutzen konnte. Danach verlor sich jedoch der weichmachende Effekt sehr.
Die Spülung hielt bei einem Gebrauch von einmal die Woche etwa 5 Monate.

Duft: 1
Pflege: 2-
PReis/Leistung: 2
Halt: 3 (Am Ansatz und über den Ohren sehr schwer auszuspülen)

Alels in allem ein Produkt, dass ich im Auge behalten werde.

Freitag, 3. Dezember 2010

Früher und heute

Heute ist Tag Tag.
1.Lieblingstrickserien:
Früher: Sailor Moon, Mighty Ducks, Darkwing Duck, Ducktales, Pokemon, Digimon 1, Digimon 2, KKJ, Extreme Dinosaurs, Gargoyles, Roswell Conspiracies, Bob Morane, Aaaah!!! Monster!!!!,

heute: schau ich kein Fern mehr

2. Lieblingsserien:
Kind: siehe oben + Ocean Girl, Pfefferkörner, Pete & Pete, Blossom, Clarissa,
Was ist los mit Alex Mack,

heute: nichts mehr

3. Lieblingsfilm:
jetzt und früher: Men in Black, Ronja Räubertochter, Michel aus Lönneberga, Mio mein Mio, I Robot, Drachenzähmen leicht gemacht, HdR2, Harry Potter 5, Indian Love Story,
... sicher noch weitere aber die Fallen mir grade nicht ein

4. Lieblingsmusik:
Kind... die Schlümpfe ... ja man ... und Scooter und ein wenig Dune.

Teenie... Metal und Trance... immer wild und bunt gemischt.

Jetzt... Rock, Indie, Alternative, Reggae, Power Metal, Melodic Metal, Pop, Trance, Dance, Harddance, Eurobeat, ...

5. Lieblingsmagazin:
Kind... Micky Maus
Teenie... sämtliche Tussenmagazine sowie die PC-Games, Brigitte Young
Jetzt... Glamour, Joy sowas halt

6. Held:
Eigentlich nur PC Helden... Rynn aus Drakan war von je her meine Heldin, ich wollte immer so sein wie sie und auch so aussehen, dann noch Geralt von Riva *_*, Drake Vireo, Gabriel Tahou, TEGAN!!!!!


7. Bücher & Comics
Harry Potter 6, Harry Potter 3, Warum Leon, Mio mein Mio, Der glückliche Löwe (das Buch ist mittlerweile 21 Jahre alt, ich finde es immer noch schön), Dragon Love 1, Dragon Love 2, Dragon Love 3, Geschöpf der Finsternis, Charlie and the Chocolate Factory, Immer dieser Michel, die Dolly Reihe eigentlich mag ich alle meine Bücher

Sailor Moon, Perfect Girl, Wish (zum heulen schön), Der Drakan Comic den es leider leider leider leider leeeeeeider nirgendwo mehr gibt, ich hätte ihn so furchtbar gerne

TAG This or that

Guten morgen.
Antriebslosigkeit fesselt mich mal wieder ans Bett.
Aber mir ist langweilig und so beantworte ich mal den Tag von Lila.

1. Blush oder Bronzer?
Blush ... ich hab zwar nen Bronzer aber komme damit nicht so zurecht.

2. Gloss oder Lippenstift?
Alltag Gloss, Party oder so für mich, Lippenstift.

3. Eyeliner oder Mascara?
Maskara

4. Foundation oder Concealer?
Foundation

4. Neutrale oder farbige Lidschatten?
beides... braun mit grün oder beige mit pink... super mischung.

6. Gepresste e/s oder Pigmente?
Gepresst (auch wenn ich mein Barry M Pigment über alles liebe und gar nicht aufbrauchen will)

7. Pinsel oder Schwämmchen?
Eindeutig Pinsel. Ich hasse Schwämmchen

8. OPI oder China Glaze?
keine ahnung. Hab weder das eine noch das andere.

9. Lang oder Kurz?
Nägel? Kurz!

10. Acryl oder Natur?
Natur!

11. Helle oder dunkle Farben?
dunkle Farben. Schwarz, dunkelblau, grün, rot und violett vor the win

12. Sticker oder keine?
Nägel pur finde ich am schönsten

13. Parfum oder Bodyspray?
beides

14. Lotion oder Körperbutter?
Lotion

15. Duschgel oder Seife?
Duschgel!

16. Lush oder andere Firma?
Lush ist schon ok, aber ich mag Duschgele von Bübchen oder Balea doch lieber... und von Alverde *_*

17. Jeans oder Trainingshose?
Beides...


18. Kleider oder Röcke?
Kleider im Sommer, Röcke im Winter

19. Streifen oder Karos?
Punkte

20. Flip Flops oder Sandalen?
Sandalen, ich hasse Flipflops. Sie gehen dauernd kaputt, tun mir weh, sehen selten gut aus und ich mag das Gefühl nicht wenn sich die Zehen so um den Steg krallen.

21. Schal oder Mütze?
Kombi

22. Stecker oder Hängerohrringe?
Keine

23. Halskette oder Armband?
Kette

24. High Heels oder flache Schuhe?
Flache Schuhe. Ich besitze zwar hohe kann darauf aber kaum laufen :-(

25. Cowboy Boots oder Reiterstiefel?
Reiterstiefel.

26. Jacke oder Kapuzenpulli?
Kapizenpulli

27. Lockig oder glatt?
Nur die lockigsten Locken rocken ...

28. Pony oder ohne? Gerade oder schräg?
Pony und dann schräg, aber bitte nicht anderscoloriert. Braune Haare, blonder Pony absolutes Haar-no-go

29. Haarnadeln oder Spangen?
Spangen

30. Haarspray oder Gel?
Spraaaaaaay

31. Lang oder kurz?
Lang... aber meine sind leider weil der Haarschnitt rausgewacsen ist momentan kurz

32. Dunkel oder hell?
Bei mir? Hell... ich mag meine goldrotblonden Haare einfach ziemlich gerne.
Bei Jungs... hmmm blonde Haare braune Augen, schwarze haare grüne Augen, kastanienbraune Haare grüne Augen ...
toll

33. Hoch gebunden oder offen?
beides

34. Regen oder Sonne?
Regen

35. Sommer oder Winter?
Winter

36. Frühling oder Herbst?
Herbst

37. Schokolade oder Vanille?
Essen? Schokolade. Duft? Vanille

38. Lieblingsfarben im Herbst
Dunkelgrün, gold, schwarz, dunkeles violett

39. Was magst du lieber? Rote, gelbe, orange oder braune Blätter?
Rote

40. Lieblingskleidungsstück
Meine Fleecejacke von Dragoneira. Mollig warm, hübsch, lässt sich gut tragen.

41. Trenchcoat/Mantel oder "normale" Jacke?
Mantel

42. Herbst = Dunklere Lippenstifte?
eigentlich schon, nur trau ich mich nicht.

43. Stiefel? Wenn ja, mit oder ohne Stulpen?
Ohne bisher.

44. Esskastanien?
Klar. Gegenfrage. Trinkkastanien?

45. Als was wirst/würdest du an Halloween gehen? (bzw bist du gegangen!)
Vampir. Ich bin gerne mal düster aber trau mich nicht es in der Öffentlichkeit zu tragen. Der Goth in mir ist nur am schlummern und kommt nur an Karneval und Halloween raus

46. Der perfekte Herbstduft?
Mandelduft und der Duft von Regen im Wald

47. Ein typischer Herbsttag - Ein Spaziergang durch den Wald oder zu Hause gemütlich machen?
Ein Spaziergang im Regen und danach mit nem Buch und nem Tee einkuscheln

48. Bist du ein Pilzsammler?
Nein

49. Zeig her deinen Regenschirm!
Sowas besitz ich gar nicht

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Alverde Gesichtswasser

Nach meinem 2. Neutrogena Gesichtswasser, welches meine Haut ein wenig ruinierte beschloss ich ein mildes Wasser zu versuchen und stieß auf dieses Gesichtswasser:

Ich Alverde eigentlich sehr gerne, es ist sanft, pflegt... aber dieses Gesichtswasser war irgendwie merkwürdig.
Nicht nur, dass es total nach Weichspüler roch sondern auch ein wenig auf meiner Haut brannte.
Es war für trockene und sensible Haut... allerdings war es nicht so meines.

Duft: 5
Pflege: 3
Halt: 3

Nachkaufen? NEin... bitte nein

Duschgel Biocura

Ich bekam dieses Duschgel vor gut 2 Jahren zu Weihnachten geschenkt.
Warum es erst jetzt leer ist?
Ganz einfach... mir war der Duft viel zu krass.


Düfte wie Schokolade, Nuss, Mandel, Pistazie gehen für mich nur im Winter.
Blumige Düfte, leichte Kokosnuss und so geht eigentlich immer.
Nun ist dieses Duschgel eine Mischung aus den Düften Schokolade und Kokos wie oben zu lesen ist.
Allerdings ist in einem so großen Maß parfümiert das ich teilweise nach dem Duschen eine Duftwolke hinter mir hatte das es nicht mehr schön war.


Von diesem Versprechen war auch nicht viel zu spüren.



Meine Haut wurde nicht sonderlich gepflegt und weich war sie auch nicht.
Ich mochte es einfach nicht, was schade war, das ich Geschenke eigentlich immer mögen möchte.

Halt: 4
Duft: 5
Preis/Leistung: weiß ich nicht:
Pflege: 4

Nachkaufen? Nein

Sonntag, 28. November 2010

(gelesen) Der kleine Prinz

Autor: Antoine de Saint-Exupéry
Seitenanzahl: 65
Genre: Bellestristik

Zusammenfassung:
Der Erzähler landet nach einem Motorschaden in der Wüste. Er trifft auf den kleinen Prinzen, der ihn um kleine Gefallen bittet und nach und nach seine Geschichte erzählt. Er erfährt von kleinen Planeten und seinen Bewohnern und von seinem Freund dem Fuchs.
Doch der kleine Prinz hatte auf seinem Planeten eine Blume um die er sich kümmern muss und bekommt Heimweh.

Mein Fazit:
Ein sehr philosofisches Buch. Ich wollte es schon lange lesen, da einem immer wieder erzählt wird wie toll dieses Buch doch ist. Mir jedoch hat sich sich der Sinn noch nicht erschlossen, entweder war ich nicht aufmerksam genug oder habe mich im Hinterkopf nicht weit genug mit auseinander gesetzt.
Die Geschichten die der Prinz erzählt sind ziemlich traurig und irgendwie aussichtslos.
Und das Ende des Buches hat mich schlichtweg wütend gemacht.
Ich wollte es so gerne haben. Nun hab ich es und ärger mich einfach nur drüber. Schade

Meine kosmetischen Untermieter in meiner Tasche

Huhu,
die liebe Hana hat mich zu getaggt zum Thema "Was trage ich an Kosmetika dauernd mit mir herum?
Leider ist das extrem unspektakulär, denn obwohl ich eine Schminktussi bin, die über 14 Kilo besitzt, trage ich extrem wenig mit mir herum.
Eigentlich immer nur die Sachen die ich grade leer machen muss. Ich bin niemand der sich in der Uni gerne nachschminkt.
Leider fehlt mein Desinfektionsmittel. Ich hab eigentlich immer was dabei, da meine Uni auf einigen Toiletten leider weder Seife noch Handtücher hat.
Muss dann meistens das Mittel reichen.
Es ist wirklich nicht mehr als eine Handcreme, die leer gemacht werden muss und auch nicht all zu gut pflegt, eine Lippenpflege, wie jeder weiß hasse ich Carmex da es meine Lippen total zerstört hat, momentan eine von Biocura die nicht sehr gut aber auch nicht wirklich schlecht ist und ein Lipgloss.
Voila... mein Tascheninhalt.




Ach ja... Hana hat auch einen Youtubekanal den ich ebenfalls sehr gerne mag. Wer mal reinschauen möchte:
Hanas Kanal

hmmm ... wen Tagge ich denn mal?
LILA!!!! Du schleppst doch sicher auch einiges mit der rum
Miutiful möchte ich auch noch taggen
schreib euch gleich mal an. Jetzt erstmal Essen :-)

Montag, 22. November 2010

Und doch schwach geworden

Ich suche seit Jahren schon einen weißen Eyeliner den ich mir auch leisten kann.
Bisher?Fehlanzeige. Ich habe nur einen einzigen bis heute gesehen und der hätte mich mal eben 23€ gekostet.
Jetzt in der neuen Alverde Le (my best friend, die ich auch recht gelungen finde gab es einen. Die Alverde Gel Eyeliner sind ja mittlerweile sehr populär.
Die gesamte Kollektion trägt Namen von Freunden von Alverdefans.
Da gibt es dann Lippenstifte mit Namen Mareike, Tula.
Insgesamt meine ich 5 Lidschattenpaletten, von denen mir eine recht gut gefiel aber die Töne habe ich halt irgendwie schon alle.
Dann lachten mich 2 Geleyelner an.
Es gab nur noch ein hellblau und hellblau steht mir nicht, ein helles violett, ein rosa und ein weiß.
Das weiß musste ich haben, seit 5 Jahren suche ich nun nach einem weißen Eyeliner... hoffentlich ist er auch weiß, sonst wäre das der größte Fehlkauf im Jahre 2010, weil mich das so ärgern würde.
Rosa war auch schön, aber ich weiß nicht, de Kauf muss ich mir überlegen. Rosa Eyeliner ist immer ein wenig kritisch. Sieht man sehr schnell kränklich mit aus.
Leider habe ich noch 2 Eyeliner in gebrauch bevor ich den öffne.
Aber ehrlich gesagt habe ich den für den Sommer geholt.
Ich werde meine Kosmetikliste wohl Anfang Dezember ein wenig umstrukturieren und anders gestalten. Ich blicke langsam nicht mehr so durch.

Donnerstag, 18. November 2010

Manhattan Clearface Compact Puder

Ich habe als Kalkleiste totale Probleme ein gescheites Puder zu finden, dass meinem Hautton entspricht.
Oft sind die Puder zu dunkel oder in den seltenen Fälle wo der Puder mal passt bietet er kein bisschen Deckkraft oder ist so fest gepresst das man kaum etwas abbekommt.
Dieses Puder sah ich bei "Outspokenmilkbottle" und dachte yoa...
Und wirklich es war nicht schlecht.
Eine sehr hohe Deckkraft, genau mein Hautton, und es hielt bei täglichem Gebrauch und öfter nachpudern gut 2 einhalb Monate.
Finde ich ok. Und ich werde es sicher nochmal nachkaufen, wenn ich meine anderen Produkte aufgebraucht habe.
Die Dose werde ich behalten, sie kann ich vielleicht nochmal für etwas anderes brauchen


Halt: 3
Preis/Leistung: 2
Duft: 3 es roch ein wenig chemisch
Farbe: 2

Gesamturteil? 2,5 aber dennoch ein Nachkauf wert.

Montag, 15. November 2010

Treffen sie mich an 12:30...

Jeder der mich näher kennt, weiß, dass ich eine totale Obession mit 3 Farben habe:
Schwarz, Grün, Violett.
Ich besitze jedoch schon 3 Nagellacke in schwarz, 5 in lila und 6 in Grün.
nun stehe ich vor einem ... klitzekleinen Problem.
Ich habe die Meet me at XX:XX Collection nunmal tutti completti gesehen... und WOW!!!! dieser wunderwunderschöne grüne Nagellack.
Allerdings bin ich ich ein wenig skeptisch.
Weiß jemand etwas über den Kauf? Lohnt er sich? Ist die Farbe schön?
Hält der Lack lange auf dem Nagel?

Ich bin total heiß auf dieses wunderschöne extrem dunkle glitzernde grün...

Mittwoch, 10. November 2010

Bloggen ... ein Statement

ACHTUNG!!!!! Chaotischer Gedankenverlauf vorprogrammiert!!


Seit neusten, lese ich auf immer mehr Blog von wegen Beschwerden diverser Blogger und Youtuber.
Ich blogge in erster Linie nur für mich und eine Freundin.
Ich kenne kaum Blogseiten und blogger.com ist nunmal die mit absolut bekannteste.
Man muss nichts zahlen, kann eigene Designs machen und ist super für so einen HTML und Design Noob wie ich es bin.
Ich habe einige Blogs abonniert die mich wirklich interessieren wie beispielsweise Innen und Außen, Magi, Kochblogs oder den Blog meiner Lieblingsautoren.
Ich stöber einfach gerne.
Was ich jetzt aber nicht verstehe ist dieser Unmut.
Einige Blogger haben oder hatten Youtube Kanäle. Ich liebe Youtube sehr aber wenn ich dann die Schwämme dieser kleinen Mädchen die grade mal 11 - 15 Jahre alt sind, sich für mega cool halten und ihre MAC oder Chanel Sammlung in die Kamera halten kommt mir ein wenig die Galle hoch.
Das vermittelt doch ein vollkommen anderes Bild. Dadurch wird vermittelt:
Mädchen müssen sich früh schminken, cool sein, viel Geld für Kosmetik ausgeben und sind nur geschminkt geil und müssen zu irgendwelchen Youtube Treffen fahren.
Treffen: Mich reizen diese Treffe gar nicht so
Ich bin noch nie so der Treffenmensch gewesen.
Ich habe bei sowas immer das Gefühl das die Leute einen dumm anschauen oder abwertig, wenn man nicht so bekannt ist, hübsch oder cool ist.

Ich habe da mal ein Video einer sehr bekannten Youtuberin sehen, die ich aber irgendwie. .. naja ich kann mit ihr nichts anfangen. Ich finde ihre Art teilweise peinlich dieses: Yo Ich bin voll das geile Girly finde alles voll exciting und bin total cool und hübsch und meine Kosmetiksammlung hat einen Wert von 6000€.
Sie hatte ein Video mit ihrer Schwester gemacht wo sich die Schwester extrem cool vor kam.
Ich fand die Schwester einfach nur affig und bitchy.

Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte.
Ich blogge in erster Linie nur für mich. Dieser Blog ist eine Art Tagebuch um Gedanken zu ordnen oder die Challenge Sache online zu haben. In erster Linie geht es ja nur um die Challenge zwischen Lila und mir.
Und dann noch einiges andere was in meinem Kopf rum spukt und in diesem Mülleimer landen soll.
Treffen reizt mich gar nicht, Gewinnspiele kaum, Youtube Videos selber drehen trau ich mich nicht, weil ich mich selber weder cool noch interessant finde und meine Sammlung nicht so der Burner ist.
Ich schaue gerne Videos, kommentiere manchmal, aber ein großer Teil der Community werden?
Nein. Viele der Mädchen finde ich wie gesagt ein wenig oberflächlich, weil es teilweise echt nur noch um Geld geht, frei nach dem Motto: Du hast keinen Freund, bist nicht viel geschminkt, du besitzt keine Schminke von Estee Lauder oder Chanel was willst du dann noch hier?
Ein Teil dieser Mainstreammädchen möchte ich nicht werden und lächerlich ebenfalls nicht.
Ich blogge weiter nur für mich und die wenigen die es interessiert.
Viele Leser brauch ich gar nicht.

Montag, 8. November 2010

(gelesen) Das Mädchen, dass vom Himmel fiel

Autor: Rascha Peper
Seitenanzahl: 189
Genre: Roman

Zusammenfassung:
Skipper Ruben ist mit seinem Boot im Eis eingeschlossen. Einzige Abwechslung neben seinem Boot sind nun eine kleine Insel voller Kaninchen und ein Schwarm Krähen.
Eines Tages kommt eine Eisläuferin vorbei. Bente ist ein freundliches aber sehr Wortkarges Mädchen, nicht besonders schön aber mit feuerroten Haaren.
In Rubens Welt voller Eis bricht sie ein wie ein Engel. Doch ist sie ein wenig seltsam und dürfte eigenbtlich gar nicht da sein. Bente verstarb nämlich bereits im vorigen Jahr.


Mein Fazit:
Müsste ich dieses Buch nicht für die Uni lesen, wäre ich wohl nie darauf bekommen.
Doch wider Erwarten war das Buch ganz ok.
Ein wenig traurig, das Ende leicht verstörend aber ein wenig auch enttäuschend. Es gibt kein Happy End und am Ende bleiben viele unbeantwortete Fragen:
-Wer war Bente?
- Was ist mit den Krähen?
- Wenn Bente nicht gelebt hat woher kommen dann die Sachen die sie ihm schenkte?
- Waren das alles nur Illusionen der Einsamkeit?


Dennoch war es wohl eines der besten Bücher neben Faust die ich eh für die Uni/Schule lesen musste.
Aber nochmal mit beschäftigen oder so kaufen um es zu lesen würde ich es nicht. Es ist einfach viel zu einsam und grau in grau.

Sonntag, 7. November 2010

FA Duschgel Joghurt

Leider habe ich versäumt die leere Flasche zu fotografieren.
Und ich finde im Netz keine Bilder, die ich verwenden darf.
Das Duschgel, naja es ist eher eine Duschcreme, kommt in einer weißen Flasche.
Vorne drauf steht Fa Joghurt Dusche, für empfindliche Haut.
Und... WOW!!
Ich habe es sowas von geliebt. Auch wenn der Geruch verändert wurde. Jetzt riecht es mehr nach Seife, die alten habe ich joghurtiger in Erinnerung.
Nichtsdestotrotz ein geniales Duschgel, dass ich gerne wieder kaufe.
Es hat gepflegt, gereinigt und der Duft war nicht zu aufdringlich.
Schade das es das bei DM nicht mehr gibt.
Ich muss nun jedesmal wenn ich das haben möchte erst zu Edeka rennen.
Für 300ml zahlt man 1,59.

Duft: 2
Halt: 2
Pflege: 2
Preis/Leistung: 1-

Insgesamt 2. Nachkaufen? Umbedingt

Samstag, 6. November 2010

Sea Vegetable

... der Sommer ist vorbei.
Meine Seavegetable ist alle und ich bin ein wenig traurig. Ich liebe diese Seife einfach.
Sie riecht für mich nach Sonne, Meer ich liebe einfach diesen salzigen Seetanggeruch.
Sie hat oben drauf Salzkörner und ein wenig Algen (oder Seetang)
soll wohl peelen aber bringt nichts.
Die Seife reinigt, sie schäumt nicht allzuviel aber gut.
Die Haut quietscht anschließend richtig.
Eincremen sollte man sich anschließend schon, da die Haut sich danach ein wenig trocken anfühlt.
Aber wow... ich liebe sie. Ist allerdings nur ne Sommerseife.
Im Winter kann ich mit Meeresbrise nicht soviel anfangen. Da steh ich mehr auf Nüsse, Zimt und sowas schwereres.

Duft: 1
Halt: 2
Pflege: hmmm 2 aber danach eincremen
Reinigung: 1


Nachkaufen? Definitiv. 1-

Scheinbar überflüssig

Seit einigen Tagen tanzt dieses Wort schon in meinem Kopf herum... überflüssig, überflüssig, überflüssig.
Folgende Geschichte ist wahr, nur die Personen nicht.

Alles fing vor 2 Jahren an, als mein damals bester Freund, seine Freundin kennenlernte. Plötzlich war ich abgeschrieben. Kein Anruf, kein gar nichts mehr, keinen Kontakt, mein Geburtstag wurde von ihm vergessen, meine Geburtstagswünsche an ihn einfach mal ignoriert.
Habe ihm dann ne Mail geschrieben mit dem Inhalt er könne sich doch bitte mal melden und wenn er zu feige ist, mir zu sagen, dass er wegen seiner Freundin mit mir nichts mehr zu tun haben will, soll er verrecken.
Ich habe kurz danach erfahren, dass dieser jemand mit sämtlichen Menschen so umgesprungen ist, seit er mit ihr zusammen war.

Das ganze wiederholt sich grade mit meinem Kumpel David.
David war verliebt, dann nicht, dann ne neue, dann doch nict, dann in seine beste Freundin verliebt auf einmal doch nicht und jetzt ist er seit kurzer Zeit vergeben... und seit das so ist:
Kurz angebunden, er ist total genervt, will mit mir nichts mehr zu tun haben und ich werde einfach ignoriert.
Ich brauch zur Zeit echt jemanden zum reden.
Aber zu mir kommen sie nur dann wenn sie, wie in Nikos Fall wissen wollen, was sie zu tun haben wenn sie etwas von einer Arbeitskollegin wissen wollen die sie ein klitzekleines bisschen mehr als nur gern haben.
Oder aber... Natscha. Natascha ist eine gute Freundin, hat nun aber Stress. Da kommt sie zu mir, ich kann aber selber nichts tun, weil mich die ganze andere Sch**** mit der Uni, meiner Familie und meinen Freunden runterzieht.
Sie will das ich sie vom saufen abhalte, da sie aber eh macht, was sie will meinte ich nur "Wenn du saufen willst bis du tot bist, dann tu es doch".
Ich bin einfach nur noch genervt.
In meiner Familie gibt es zur Zeit extreme Rückschläge, meinen Eltern geht es nur noch um Noten, dass ich doch aussziehe und wenn ich mal was besprechen möchte werde ich konsequent übergangen.

MEinen Freunden, bin ich bis auf scheinbar einer Person total egal...

In der Uni läuft auch alles nicht so wie es soll.

Es scheintmir manchmal das ich in einer Spiegelwelt lebe wo ich die Leute zwar sehe und sie auch ansprechen kann, sie mich aber weder sehen noch hören.
Und wenn nur als eine Fata Morgana wahrnehmen die man extrem schnell wegwischen muss.

Scheinbar bin ich wirklich überflüssig für die meisten... gut zu wissen

Mittwoch, 3. November 2010

410 ...

So Leute... meine magische Grenze von 400 Produkten ist überschritten.
Das heißt:
KAUFSTOPP!!!!!
Ich habe jetzt allerdings auch genug was mich für die nächste Zeit über die Runden
rettet.
Mein Wattepads Vorrat ist aufgefüllt, ich besitze eine Abschminklotion, Nagellackentferner, 5 Maskara, Knapp 100 Lidschatten, über 40 Lippenstifte bzw. Glosse und 8 oder 9 Rouge sowie diverse Nagellacke und 2 Basecoats.

Ich weiß, es sollen noch diverse LEs von Alverde Essence und P2 kommen aber so langsam platzt meine Kosmetik aufbewahrung aus allen Nähten.
Daher heißt es nun endgültig Notbremse ziehen.

Wann ich mir wieder was kaufen darf weiß ich nicht.
Ich glaube ich halte das so, wenn meine Shampoo Sammlung zuneige geht darf ich wieder zu DM stiefeln.
Daher... Lila verleite mich nicht eher dazu ...

Balea Körperbutter

... oder auch:
Hilfe was war das denn?
Ich wollte seit ich kleiner war eine Körperbutter haben. Meine Schwestern hatten welche von the Body Shop, nur ich durfte keine haben, da meine Mama den Geruch nicht abkonnte und fand, dass sie für mich zu teuer waren. Meine Schwestern sind 6 bis 8 Jahre älter als ich, da war es wohl ok.
Dann war es irgendwie vorbei.
Jedoch lachte mich vor gut 2 Jahren dann diese Körperbutter an und ich nahm eine Probiergröße mit. 50ml

Nja... ganz ehrlich, Pflegewirkung ist toll, aber dieser Geruch ist einfach nicht auszuhalten.
Ich kam mir vor als würde ich in einem Kakao baden, der aus einem Liter Milch und 1000 Kilo Kakao besteht.
Ich konnte sie einfach nicht leiden und hab mich nur schwer getan sie zu leeren.
Die Konsistens ist sehr fest, man braucht ziemlich viel für den gesamten Körper. Ich tippe mal auf so 5 - 7 Gramm pro Eincremen braucht man sicher.
Ich war jetzt überrascht wie schnell sie leer war.
Nochmal brauch ich es aber nicht.
Wer aber auf Kakaogeruch steht, für den ist diese Körperbutter nicht verkehrt, Mir war der Duft eindeutig zu krass.

Pflege: 2
Duft: 5
Halt: 2 (weil sehr lange gepflegt)
Preis/Leistung: 2,8

Gute 3+ insgesamt aber ... nein.

Dienstag, 2. November 2010

Alverde Geschenkesets

*narf*
Da geistert man knapp ne halbe Stunde durch den DM weil man auf was wartet und dann? Fehlanzeige. Stattdessen lachen mich dann 2 Alverde Geschenkesets an.
Einmal Pistazienmilch und einmal Rooibos-Dattel .
Nur... irgendwie war es kurios, da in dem einen keine Spur von Pistazie erwähnt wurde und im anderen nichts von Rooibos oder Dattel.
Es wurde da was geschrieben von sinnlicher oder war es warme Vanille?
Mit Gewürzen.
aber egal... ich bin grad mal wieder total scharf auf diese Sets.
Was ich aber mitgenommen habe?
Hustenbonbons mir Wildkirschgeschmack (Ich lerne Niederländisch, da sind Halsschmerzen vorprogrammiert)
Tee und nochmal Tee.
Ach ja und eine Seife wo ich nur dachte... ui 0,65ct für 500ml?
Kommste ja ewig mit hin.
Und es war Karamell. Wie ich sie finden soll weiß ich noch nicht aber die Zeit wird es zeigen.
Ich stocke meinen Bestand einfach auf bis ich bei 410 Sachen bin... *narf*
Aber diese Alverde Geschenkesets ... *seufz*

Montag, 1. November 2010

Der Ich-kaufe-mir-keine-Kosmetik-außer-es-muss-sein-Versuch im November

...
Ich habe grade eben dank eines Frustkaufes von Kiko meine Nagellackbox mit der meiner Lippenprodukte getauscht.
Die Lippenbox ging einfach nicht mehr zu.
Ich weiß nicht was ich machen soll, ich gebe es zu, ich bin absolut Kosmetiksüchtig.
Meine Sammlung hat mittlerweile 14 Kilo (mein Hund wiegt 10,5 Kilo nur mal so als anmerkung)
Ich soll im November noch etwas für eine Freundin schauen, allerdings möchte ich vermeiden für mich etwas zu kaufen.
Es ist wie gesagt nur ein Versuch, daher kündige ich hier auch keinen großen Kosmetikmord an.
Es wird ein Experiment für mich sein nicht mehr und nicht weniger.
Es wird versucht zu leeren:
- ein Lidschatten
- ein Lippenstift
- ein Gloss
- ein Duschgel
- eine Creme
- ein Haarprodukt

Ich muss wirklich vermeiden mehr Kosmetik zu kaufen
Ich habe ein Ordnungssystem aber das Quillt über.
Mein Schrank hat eine sehr tiefe Schublade, wo meine gesamte Kosmetik reinpasst.
Doch mit 2 Boxen war ich völlig überfordert.
Ich habe eine große Grüne Box wo sämtliche Lotions, Cremes, Duschgele und Co drin lagern,
eine Große Grüne für meine Lidschattenpaletten, Lidschatten, Kajalstifte und Masken.
Ausgelagert in ein Kartonset was ich schön für überflüssig hielt und wegschmeißen wollte (schafige Weihnachtsmotive... steh ich nicht so drau, jetzt bin ich froh sie behalten zu haben)
sind der Größe nach:
- Meine Lippensachen sprich Pflegestifte, Lippenstifte, Glosse
- Nagellacke
- Rouge, Bronzer, Puder und co.
- Die größte Schachtel beherbergt meine ganzen Mono und Duo und Trio Lidschatten.

In einer weiteren Kosmetikbox sind dann sämtliche meiner Lush Produkte, solo fliegen in der Schublade rum eine riesengroße Flasche Duschgel an der ich wohl Jahre sitze (aber es sind Disney Prinzessinnen drauf *_*), diverse Cremes die ich 2011 umbedingt aufbrauchen muss, ein Duschgel welches ich im Winter leer machen muss, da es nach Schokolade und Cocos riecht und nur bis Ende 2010 haltbar ist ( bin da bei Naturkosmetik immer ein wenig vorsichtig).
Und diese Schublade, eben so mein Schrank mit den Sachen die wegmüssen weil sie kurz vor dem Verfall stehen, geht nur äußerst schwer zu. Ebenso bin ich laut meiner Liste bei einem super bestand von 403 Produkten die mich anschreien, sie wollen leer gemacht werden.
Daher: Notbremse ziehen und Kosmetikproduktkäufe vermeiden.
Ganz ehrlich ... ich brauche auch nichts mehr wirklich.
Aber irgendwie treibt es mich doch immer wieder zu Kiko oder DM ... voll deprimierend.
Ich werde berichten, wenn es nicht

Sonntag, 31. Oktober 2010

(gelesen) Die Wunschliste

Autor: Jill Smolinski
Genre: Liebesroman
Seitenanzahl: 411

Zusammenfassung:
June Parker nimmt die 24 jährige Marissa in ihrem Auto mit. Durch einen tragischen Unfall kommt die junge Frau ums Leben.
June findet eine Liste mit 20 Sachen, welche Marissa vor ihrem Tod abgearbeitet haben wollte.
Sie beschließt diese Liste mit Aufgaben zu übernehmen, hatte Marissa schon 2 abgehakt.
Durch diese Liste lernt sie Troy, den Bruder von Marissa kennen.
Eine gewaltige Aufgabe, das Leben eines anderen zu verändern, bringt Junes Leben jedoch total aus dem Gleichgewicht.
Zum Glück kann sie sich auf die Hilfe ihrer Freunde, Familie, Troy und Marissas Familie verlassen.

Mein Fazit:
Dieses Buch eignet sich leider nur zum einmal Lesen. Ich habe es für diesen Blog noch mal gelesen und war irgendwie gelangweilt.
Es sind schöne Aufgaben bei, die Junes Leben gewaltig auf den Kopf stellen und auch verändern.
Aber einiges wirkte irgendwie beim 2. Lesen zu gewollt und zu künstlich. Ich habe dann fast 3 Wochen gar nicht gelesen, weil mich irgendwas an dem Buch einfach nur gestört hat.
Ich weiß auch gar nicht genau in welche Sparte ich das Buch packen soll. Einerseits ist es ein Liebesroman, andererseits als schmalzige Motette und dann wiederrum auch ein kleines Drama.
Für einmal lesen lohnt es sich.
Aber ich würde das Buch wenn das nächste mal nur aus der Bücherei holen. Nochmal kaufen oder lesen? Eher nicht. Schade.

Note: 3-

Freitag, 29. Oktober 2010

Meine persönlichen Flops des Jahres

Das Jahr ist noch nicht mal ganz rum, aber da ich mir nicht mehr wirklich viele Klamotten kaufen werde und ich mich grade mal wieder extrem geekelt habe, kommen hier nun meine absoluten Hass Produkte des Jahres 2010.
Egal ob schon weggeschmissen oder nicht. Hier landen sie alle... zumindest soweit ich es auf die Kette kriege.
Ob ich Bilder mache steht noch aus. Aber ich sehe nicht ein für diesen Müll Speicherkarte zu verschwenden.

1. Carmex - hochgelobt... von vielen geliebt und vergöttert, ich hasse es. Es wurd mir damals von meiner Apotheke empfohlen mit dem Versprechen die Lippen weich zu machen und zu pflegen. Soweit, sogut.
Nach einigen Anwendungen die totale Ernücherung. Meine Lippen wurden immer schlimmer, rissen ein, bluteten, wurden krustig und es brannte stundenlang.
Ich habe von nciht mal 1/16 des Produktes geschafft, Nie wieder Carmex. Ich bin mit Labello und Weleda viel viel Glücklicher. Ebenso mit Balea und mein toller Prinzessin Sternenzauber Lippenpflegestift.

2. Die Lidschattenbase von Manhattan. Keine Ahnung was da drin ist. Meine ist jetzt 4 Monate offen. Sie krümelt, lässt sich schwer auftragen, hält den Lidschatten nicht so wie ich gerne hätte. Dann hab ich eben festgestellt, das mein Schrank komisch riecht. An allem gerochen und nichts wirklich feststellen können, bis ich dann die Manhattan Lidschattenbase aufgemacht hat.
Mir schlug ein Geruch entgegen. Eine Mischung aus billigen Alleskleber und Wandfarbe.
Ich habe immernoch Kopfschmerzen davon.

3. P2 Forever. Wurstfarbene Rauchefingernägel bekam ich mit der Originalfarbe. Nun ein Frankenpolish den ich so ganz hübsch finde. Ein dreckiges altrosa. Aber so? No-go.

4. Essence Frosted: Bei der Entschiedung verstehe ich Essence nicht. Warum nehmen sie alle tollen Lippenfarben wie den Rendez-vous oder einen wunderschönen hellroten Lippenstift dessen Namen ich vergessen habe aus dem Sortiment und lassen diese Farbe drin?
Der Lippenstift ist nicht alltagstauglich, er glänzt, jedes Make-up wirkt damit zu dunkel und man sieht aus wie ein schlechter billiger Ganguro.
Für Blasslippen gut, aber wenn man wie ich recht rote und volle Lippen hat, sieht er einfach nur dämlich aus. Oder ist dieser Lippenstift für die Kategorie: 12, Tussi, mag rosa im sortiment geblieben?

5. Alverde Puder. Kein Halt, lange Mattierung ausgeschlossen.... Niete

6. Balea Styling Gel. Ein Fehlkauf meinerseits. Ich wollte ein Haarspray, dass nicht so unter Druck steht. Griff daneben und bekam ein extrem starkes Gel, welches ich grade mal ein mal gebraucht habe. Schade.

7. Schwarzer Lidschatten von L'oreal. Farbabgabe? Was ist das? Müll, einfach nur Müll.

Mittwoch, 27. Oktober 2010

5 x Zweckentfremdung

Nutzt ihr eure Kosmetik nur für das wofür sie geschaffen wurde?
Ich nicht... ich zweckentfremde gerne mal

1. Rouge als Lidschatten. Geht besonders gut mit rosa oder bräunlichen. Flamingo von Alverde kann ich mir nicht so gut vorstellen... müsste ich testen. aber das Rose von Alverde nutze ich gerne als Lidschatten.

2. Lippenstift als Rouge oder Highlighter.
Ich habe viele sehr helle Lippenstifte. Auf meinen Lippen sind die Farben einfach nur fies. Es sind Farben dabei wie ein Place de la Concorde nur in noch heller oder extremes Barbierosa mit seeeehr viel Schimmer.
Lässt sich aber beides gut als natürliches Rouge bzw glitzrigen Highlighter nutzen.

3. könnte ein wenig ekelhaft sein, aber irgendwie ... naja es funktioniert.
Feuchtes Toilettenpapier (muss aber sehr lotionsreich sein, es eignet sich nicht jedes dafür... kandoo ist super)
zum abschminken. Schafft sogar maskara und ist deutlich billiger als 25 Tücher für 0,69€
Ich bezahlte neulich für 60 Tücher 1,49€ die waren nicht so gut aber es geht.

4. Buttermilch als Gesichtslotion... auf ein Wattepad geben und durchs Gesicht streichen. Erfrischt sehr. Ich mag es gerne.

5. ... ... ... hmmm Concealer als Lippenstift... ist mir fast ein wenig peinlich aber manchmal mach ich das gerne.

Momemtan schmink ich mich aber gar nicht. Macht meine Haut nicht mit

CD Deo


Als ich kleiner war fand ich dieses Deo toll.
Wusste nur nicht, dass es ein Deo war. Ich habe es immer benutzt wenn ich "feine Dame" gespielt habe und fand den Wasserlilienduft einfach herrlich.
Ich liebe Lilien ja sowieso.
Dann ging mein Deo zur Neige und ich brauchte ein neues. Was lacht mich an?
CD Wasserlilie.
Der Duft ist immernoch famos, aber die Wirkung ist Horror.
Irgendwie hat das Deo bei mir nicht wirklich was gebracht. Vom 24 Stunden halt habe ich nichts gemerkt.
Das Deo hielt nicht mal nen langen Unitag. Ich kam mir dauernd vor als würde ich müffeln.
Das Deo wirbt mit: An meine Haut lasse ich nur Wasser. Und CD.
für die Seife mag das stimmen, die ist gut.
Aber das Deo?
Und wenn es nur um das Wasser und das Deo geht ist es nur für Ökos interessant die eh nur einmal in Schaltjahren duschen damit sie die Umwelt nicht gefährden. Gut das es weg ist.
Ich fands fies.
1,95 und keine Wirkung.
Ohne CD, ohne mich?
Nein. Ich werde in Zukunftwieder bei Adidas und Sport Deos zu finden sein. Die scheinen nämlich wirklich zu helfen.

Duft: 2+
Halt: 5
Preis/Leistung: 6

Insgesamt: 4-
Nachkaufen? Nein

Neuer TE wahn

Ich war grade mal wieder weil ich die Bahn verpasst habe im DM.
Lachen mich beide neuer Le's von P2 und von Essence an.

Ich beginne mal mit der P2 LE die, wenn ich mich richtig erinner "Meet me at 12:30" Am? Pm?
Keine Ahnung, ich war auch ehrlich gesagt recht enttäuscht von der LE. Sie war frisch aufgestellt aber wirklich angesprochen hat mich nichts. Die Farbabgabe der Lidschatten, aber extrem Lasch, die Lippenstifte erinnerten mich sehr an die, die es bereits gibt.
Das helle rosa sieht dem Place de la Concorde extrem ähnlich (könnte sogar ein Super Shake abklatsch sein) und das Nude... hat mich doch sehr an meinen Milky Chai erinnert.
Den Rest hab ich mir dann gar nicht mehr angesehen.
Warum bringt P2 schon wieder soviele LEs auf einen Schlag raus?
Vor allem dann eine die nicht wirklich toll aufgemacht ist?
Ich war neugierig, hab mich dann aber verärgert der Essence TE zu gewandt. So ne schlechte Le hatte P2 in meinen Augen schon lange nicht mehr. Meine Meinung:
Lohnt sich nicht.
Dann eher zu Ready to Wear tendieren, deren aufmachung erste Sahne ist.

2. Te... die Essence Metallics.
Für mich ebenso enttäuschend.
Diese Lidschatten scheinen nur zu schimmern und die Lippenstifte... gut als Spielerei wären sie klasse, ich bezweifel aber, dass sie sich gut über andere Lippenstifte auftragen lassen. Sie schimmern gräulich, golden und silber, aber wirklich fasziniert haben sie mich jetzt nicht. Kann aber auch daran liegen, das ich 2 goldene Lippenstifte haben, und auch einen silbernen und einen schwarzen.
War also alles schonmal da.
Und wirklich alltagstauglich finde ich das auch nicht.
Ebenso, wie das Shimmer Spray. Partietauglich ok, aber dafür brauche ich kein Shimmer Glitzer Spray aus einer Le.
Von Essence Nagellacken lasse ich ja sowieso die Finger. Sie brauchen auf meinen Nägel ewig zum trocknen und splittern schon nach wenigen Stunden.
Wirklich ansprechen fand ich auch nur den... war es der Copper rulez?
Ein sehr heller hautfarbener Goldton. Der gefiel mir, aber sowas steht mir nicht.
Der Nail Polish Magnet, ist in meinen Augen zwar eine geniale Aber überflüssige Idee,
Hmmm ich bin bedient.
Tut mir leid.
Werd ich dieses mal glücklicherweise Geld sparen.
Ist doch auch mal was.

Freitag, 22. Oktober 2010

Bescherung bei DM

Offenbar will mein DM seinen Bestand verkleinern.
Ich war eben bei DM habe mir nur ein Deo gegönnt weil meines zur Neige geht.
Was bekomme ich dazu? Einen orangenen Nagellack von DM (Farbe Happy... richtig krass orange) und ein Duschgel von Dove.
Da will wohl wer, dass ich mein Vorhaben nicht schaffe *seufz*

Sonntag, 17. Oktober 2010

Essence Pure Skin Waschpeeling

Ein weiteres geleertes Produkt ist das Waschpeeling von Essence.



Was soll ich dazu sagen?
Es verspricht.



Eeeehrm nein... meiner Haut hat es mal rein gar nichts gebracht. Es tat richtig weh beim reinigen, nach dem Waschen war mein Gesicht ausgetrocknet und Verspannt. Nachcremen war Pflicht. Und mein Gesicht hat total gebrannt und war rot anschließend.
Wenn das schon sanft ist, will ich nicht wissen wie das vorher war.
Ich weiß, meine Haut ist extrem zickig, aber sowas muss doch wirklich nicht sein.
Im Gesicht hab ich mich nachher nicht mehr getraut das zu nutzen
Nee... nie wieder.
Dann wasch ich mein Gesicht lieber mit der Fresh Farmacie und creme es anschließend ein.
Note 5.

Balea Colourglanz Shampoo



Als ich die Haare grün hatte, habe ich mir dieses Shampoo gekauft. Es versprach die Farbe länger im Haar zu halten. Da ich jedoch null Ahnung von sowas habe ging ich davon aus, dass es das auch bei Tönungen tut. Scheinbar jedoch gilt das nur für gefärbte Haare..
Die Farbe ging genauso schnell raus wie bei den anderen Shampoos und wirklich doll glänzen tun sie auch nicht.
Ich war ein wenig enttäuscht. Auch wenn der Geruch an sich genial ist. Es riecht wirklich nach Milch und Kokos. Genial, nur leider konnte ich mit Frisch gewaschenen Haare absolut nicht rausgehen, weil das Shampoo Wespen anlockte und ich habe eine Heidenangst vor Wespen.
Ob ich es mir nochmal hole?
Das Shampoo hatte eine normale Konsistenz, nicht sehr flüssig, nicht sehr fest. Normal eben .. Ich mochte es.
Es hat die Haare nicht sonderlich nachgefettet, aber es hat sien Versprechen nicht gehalten. Es pflegt die Haare, macht sie schön aber ich würde es nur als normales Shampoo nutzen nicht als Colour Festiger... da hat es rein gar nichts gebracht. Zumindest nicht für die Sache für die ich es haben wollte.
Schade.

Halt: 2 (ich musste nur 2 mal in der Woche Haare waschen)
Duft: 2+
Preis/Leistung: 1 als normales Shampoo undschlagbar, als Colour Shampoo leider ne 5

Nachkaufen... wohl eher nicht. Vielleicht mal in ferner Zukunft wenn ich wieder ein Shampoo will, das nach Kokos und Milch riecht.

Gesamtnote ich geb mal ne 3

15 Fragen

Ich hab die Fragen bei Diana0380 gefunden.
Einiges kann ich so nciht beantworten, aber trotzdem fand ich die Fragen irgendwie cool.

1.) Wo wärst du jetzt gerne? In Schweden.
2.) machst du gerne Sport? wenn ja, welchen? Jein... im Sommer schon, ich liebe Inlineskaten und ich gehe gerne tauchen. Nur bei uns gibts keine guten Inlineskatestrecken
3.) Wissen deine Freunde /dein Lover/ deine Eltern oder so, dass du Youtuber bist? Wenn ja, wie finden sie das? -
4.) Traust du dich, in der Öffentlichkeit roten Lippenstift zu tragen? hmmm ja
5.) Stadt oder Land? Land... ich wohn zwar in der Stadt aber ich würde auf dem Land sicher öfters draußen sein
6.) Horrorfilm oder Schnulze? Dann doch eher Schnulze, ich mag keine Splatter und Ekelfilme
7.) Edward or Jacob? Weder noch... Tegan oder Drake? ... hmmmm Drake als Freund und Tegan als großen Bruder. Bingo
8.) Welches Tier wärst du gerne? Ein Drache *kicher*
9.) Laubbaum oder Tanne? Laubbaum
10.) Sollte man seine Haare färben? Man sollte gar nichts. Wer mit seiner Haarfarbe unzufrieden ist sollte es tun, aber wenn man gesagt bekommt: Färb dir die Haare dunkel blond steht dir nicht... dann nein. Jeder solll sich so wohl fühlen wie er will, wir sind doch keine Puppen die man einfach so umstylen kann.
11.) Sollte man dumme Kommentare in ruhiger Verfassung beantworten oder sollte man zurückschnauzen? komplett ignorieren.
12.) Sieht man deinen Schminkprodukten (und Beautyprodukten) äußerlich an, dass sie in Benutzung sind? vielen ja. Leider. Ich bin da nicht ganz so ordentlich
13.) Isst du gerne ungesunde Sachn? Ja.. ich liebe das Essen beim Fastfoodjapaner, Subway... lecker, Dann noch Tiefkühlgerichte... lecker
14.) Bist du religiös? weiß ch nicht... ich mag einige Gedanken der Kirche nicht. Vielleicht bin ich religiös aber kann mit den Leeren der katholischen Kirche nichts anfangen...
15.) Was hältst du von dem Titel "Beauty Guru"? gar nicht... Make-up Junkie träfe bei vielen besser.
Eigentlich brauchst ein Mädchen nur maximal 4 Lidschatten, 2 Lippenstifte, eine Maskara und 2 Rouge... ja ich habe selber mehr als doppelt soviel (96 Lidschatten *röchel*) aber ich finde Guru ... ein Guru ist jemand den man folgt. Er verleiht neues Wissen. Nicht alle die ihre Schminksammlung in die Kamera halten um damit "anzugeben" sind für mich Gurus... nahezu 70% der Youtubemädchen sind für mich reine Make-up Junkies

Montag, 27. September 2010

Make-up Entferner von Neutrogena


Bildquelle: http://www.dooyoo.de/neutrogena/visibly-clear-make-up-entferner-oelfrei-150-ml/

Wie war ich begeistert von diesem Produkt. Die erste Zeit ließ sich alles recht mühelos entfernen, Maskara, Lidschatten, Puder... das Gesamte Make-up.
Doch die Wirkung ließ bei mir irgendwann total nach.
Ich musste immer mit einem Gesichtswasser nochmal nachgehen und hatte das gesamte Pad voller Puderrückstände, weilweise auch Maskara, so dass ich da nochmal mit einem AMU-Entferner rübermusste.
Die letzten gramm waren dann ne Qual.
Nun ist es weg und ich bin froh.
Leider habe ich noch 2 Sachen von Neutrogena, denn Neutrogena macht ja leider ebenfalls Tierversuche.
Anfang Oktober hol ich mir die Reinigungsmilch und das Gesichtswasser von Alverde, vielleicht fahr ich damit ja recht gut

Preis/Leistung: 3 -4
Duft: 3
Ergiebigkeit: 2 man braucht nicht viel

Nachkaufen? Nein ... zumal es im Handel eh nicht mehr erhälltlich ist

15 Dinge die ich im Oktober umbedingt machen möchte.

1.) einen Lippenstift leeren.
2.) meinen weißen Lidschatten leer machen.
3.) Die Grundakkorde auf der Gitarre lernen
4.) mehr Saxofon üben
5.) In Schwedisch die Mehrzahl und die Vergangenheit üben
6.) Pro Tag eine Stunde Spanisch lernen
7.) Neue Winterklamotten shoppen
8.) 2 mal tanzen gehen
9.) für einen Sportkurs anmelden
10.) Meine Bude entrümpeln
11.) mehr singen vielleicht auch aufnehmen
12.) 4 Bücher lesen
13.) Die Balea Body Butter leeren
14.) nicht mehr Nägel kauen
15.) Fenster putzen lernen

Freitag, 24. September 2010

Essence maximum definition


Zwar ist diese Maskara noch nicht leer, ich nutze sie nicht so lange, aber ... ich kann nicht mehr.
Früher mal meine Lieblingsmaskara aber, ich tu mir sooft weh mit ihr, rutsche ab, die Wimpern werden nicht ordentlich getuscht und grade eben habe ich mir so heftig ins auge gestochen, dass ich nun Farbe im Auge habe, es juckt total und die scheißärzte haben schon alle zu.
Ich will sie nicht mehr nutzen und schmeiß sie in den Müll, sorry dass ist gegen die Regel aber ich trau mich nun sie nicht mehr zu nutzen

Samstag, 18. September 2010

Ikoh Creme

Wooooohooooooo sie ist leer. Lange hats gedauert aber endlich ist es geschafft. Das Produkt hatte mich angesprochen, da es eine asiatisch angehauchte schöne Flasche hatte und das Versprechen, Pflege und Schimmer, war einfach überzeugend. Das Produkt kostete mich 3,49€ mehr weiß ich nicht mehr. Die Creme hab ich mir vor über 2 Jahre gekauft und es gibt sie gar nicht mehr, was auch recht gut ist. Also, die Creme kam zu mir in einem 300ml Flakon der die Farbe von Ingwer hatte. Ein florales Muster, japanisch angehauchte Schriftzeichen, purrfect. Doch zuhause dann die Ernüchterung. Das Produkt lässt sich nicht über die Klassische Entnahme entnehmen sondern über eine Düse die man hochdrücken muss. Nach dem 3. mal eincremen, war diese Düse unheimlich verstopft, meine Haut wurde rot, ich bekam am ganzen Körper Pöckchen, es war schlimm. Von der Versprochenen Pflege war nichts zu spüren, die Haut war nicht weicher, nicht gepflegter als vorher, ich hatte sogar das Gefühl die Creme trocknet die Haut noch nachträglich aus. Vom Schimmer auch keine Spur, ich habe diese Creme echt gehasst. Jetzt weit über 2 Jahre nach dem Kauf ist sie endlich leer und gott sei dank wurde sie aus dem Sortiment genommen... Das wäre ne Schmach gewesen wenn sie sie drin behalten hätte. Ich brauch gar nicht in Kriterien Aufspalten. Das Produkt bekommt von mir so oder so die Note 6

Freitag, 17. September 2010

Lush Sexy Peel

"Die weckt-dich-zum-Frühstück-auf Zitronige. Was weckt dich morgens auf: Vogelgezwitscher? Dein Dienstmädchen mit einer Tasse Kaffee und frisch gepresstem Orangensaft? Eine Kombination aus vier Weckern? Oder eine hungrige Katze, die auf deiner Brust sitzt und fünf Zentimeter von deiner Nase entfernt jault? Wenn es Antwort zwei ist, dann hat dein Dienstmädchen schon die Dusche für dich angestellt; wenn es aber eine der drei anderen Möglichkeiten ist, dann empfehlen wir dir eine Dusche mit Sexy Peel, um dich sanft in das Land der Lebenden zu bringen. Benutz unsere Seife mit frischem Zitronen-, Grapefruit- und Limettensaft, um die Müdigkeit wegzuwaschen und belebende Frische einzuatmen."

So beschreibt es die Lush-Seite.
Naja ich weiß nicht genau ob das so zutrifft. Die Sexy Peel riecht wirklich toll, extrem zitronig aber viel mehr nicht. Die sogenannte Peeling Wirkung habe ich nicht gespürt. Ja es sind Schlae von Zitronen drin, ja man spürt die auch, aber gepeelt?
Na ich weiß ja nicht genau. Unter Peeling verstehe ich: Körner, Stücke oder so etwas, was die Tote Hautschuppen weg"schrubbt".
Der Name trifft aber in dem Fall ztumindest auf meine Haut nicht zu.
Ich war nicht wirklich wacher als sonst beim Duschen und die Reinigung... meine Haut hat gequietscht ja und fühlte sich rein an, war aber anschließend auch ziemlich ausgetrocknet, so das nachcremen pflicht war.
Ich habe es einmal vergessen und wurde prompt bestraft.
Meine Haut fing an zu jucken, zu schuppen und tat einfach nur weh. Ich wollte mich immer und überall kratzen.
Als ich mich dann mit der Creme eincremte (über die wohl als nächstes geschrieben wird) war das jucken innerhalb von einer Stunde weg.
brauch ich nicht wirklich nochmal.

Reinigung: 2
Duft: 2 (wer zitrone nicht mag, sollte hier jedoch nicht zugteifen, ich mag zitrone aber)
Halt: 4
Pflege: 5

Gesamt: 3 aber trotzdem erstmal nicht. Zumal Gerüche bei mir Saisonabhängig sind. Zitrone und Winter, passt nicht.

Samstag, 11. September 2010

Musiktag die 2.

1.Was war deine erste Single?
Peinlich... 2unlimited Faces... mein Gott ich war 6. Sie ist auch schon lange im Müll

2. Was war dein erstes Album?
Britney Spears - Baby One more time

3. Wer ist dein Lieblingsinterpret - national (Sänger, Sängerin, Band)?
Sasha

4. Wer ist dein Lieblingsinterpret - international (Sänger, Sängerin, Band)?
puuuuh... Kent

5. Lieblingslied (All-time favorite)?
Ohje da hab ich 3
Kent - Dom Andra
Hampton the Hampster - Spin the Wheel (10 Jahre lang geliebt... immernoch Liebe)
Uriah Heep - Lady in Black

6. Momentanes Lieblingslied?
Fehlanzeige

7. Gibt es eine Art Musik-Fauxpas in deiner Sammlung?
Britney Spears - Baby one more time

8. Mit welchem Lied verbindest du persönliche Erinnerungen an
Personen oder bestimmte Eriegnisse.
Hoobastank - The Reason ...

9. Welche Musik hörst du um gut drauf zu kommen?
Pop, Rock, Dance, Trance

10. Welche Musik hörst du, wenn du traurig bist?
Folk und Metal

11. Welche Musik macht dich aggro?
Drum and Bass, Schlechter Hiphop, Schlechter Metal, generell schlechte Musik, muss nciht mal ein Genre sein.

12. Was ist dein Lieblinssoundtrack?
Die Fabelhafte Welt der Amelie

13. Welche Musik läuft, wenn du jetzt deine Mp3-Player/CD-Spieler etc. anwirfst (ohne zu Schummeln;))?
Big Bang - Number One

14. Wie wichtig ist dir Musik?
Musik ist für mich ... Stressabbau, Spaß, Liebe, Ausdruck... ich könnte ohne Musik leben, aber auf Dauer würde ich verzweifeln.

Freitag, 10. September 2010

P2 Forever oder: Das hässliche Entlein

Bis ich diesen Nagellack leer habe... weiß nicht.
Es ist meiner Mienung nach die wohl hässlichste Nagellackfarbe von P2.
Sie sieht aus wie Mortadella und wer trägt schon gerne Wurstfarbene Nägel?
Ich habe diesen Nagellack gehasst bis ich merkte das er ziemlich wandelbar ist... die Rede ist in diesem Fall von 2 Frankensteinpolishes die das zeug zu meinem Liebling haben.
einmal wurde mit dem Forever, dem Fatal, dem Heartbeat einem alten rot und ein bisschen Glitzer ein taupiges (wie ich das Wort hasse) lila. Ich mag die Farbe gerne, sie ist extrem hässlich, düster, traurig und erinnert mich an ausgekotzte Weintrauben.
Das 2. mal... wurd ein splitterned dunkelrot in den Lack gekippt. Nun in der Forever... merkwürdig altrosa und sieht extrem aus wie unsere rosa wohnzimmertapete. Nicht besonders schön, aber recht tragbar. MEine Mama findet die Farbe recht ok. Sie könnte glatt ein Dupe vom Elephantastic Pink von OPI sein er hat aber auch Ähnlichkeit mit dem Brights Power... irgendwo dazwischen liegt er. Dennoch bin ich froh wenn er leer ist.
Meine Top Nagellacke aus der Sammlung sind übrigens:
1.) P2 Fatal
2.) P2 Artful
3.) Essence Chocolicious
4.) ein lila von YR
5.) P2 Elegant

Mittwoch, 8. September 2010

Nivea hautmattierendes Gesichtsfluid

Ich weiß nicht einmal mehr wo es herkommt. Meine Tante muss es mir mal geschenkt haben.
Nivea ist allseits die wohl bekannteste Hautcreme.
Ich mag sie jedoch nicht sonderlich, ich bekomme von Nivea keine schöne Haut und an manchen Stellen sogar Ausschalg.
so wusste ich erst gar nichts mit der Creme anzufangen.
Meine Haut ist ziemlich zickig, schlecht, unrein, neigt zu extremer fettproduktion um nur 3 Tage später knochentrocken zu sein.
Ein mattierendes Fluid nimmt also überschüssiges Fett weg und mattiert die Haut.
Als meine Haut mal wieder fettig war trug ich sie auf und es passierte... nichts.
Meine Haut glänzte wie eine fröhliche Speckschwarte. Nächste mal trug ich weniger auf, naja etwas weniger Glanz im Gesicht aber zufrieden war ich nicht.
Wochenlang angewendet verbesserte sich die Wirkung zunächst, Mein Gesicht war matt aber nach einer Zeug wurde es trocken und es verging kein Tag wo meine Haut nicht extrem gerötet oder geschuppt war.
Es war echt ekelhaft.
Habe das Zeug dann abgesetzt und erst 2 Monate später wieder verwendet... und wieder passierte nichts. Vielleicht diesmal auch weil ich das Fluid änglich wie ich nunmal bin mit einer tagespflege vermischt habe.
Es ist endlich jedoch leer und ich bin richtig erleichtert das ich es nicht mehr im Schrank stehen habe.
Ich habe es auch am Hals probiert mit dem Ergebnis.... deas nichts passiert.

Pflege: 4
Duft: 4
Halt:-
Preis/LEsitung: 5 (Ich meine ich habe das Teil im Laden für 6€ gesehen und das lohnt vorne und hinten nicht)
Nachkaufen: Nein... schon alleine aus dem Grund nicht, da ich egal welches Niveaprodukt ich nehme irgendwas negatives immer hatte, fettige Haare, schuppige Haut, gerötete Stellen.

Note: 5

Freitag, 3. September 2010

Nom Nom - Tag

Für welche Eissorte würdest selbst du eine Stunde an der Eisdiele warten?
für keines... länger als ne viertel Stunde warten ist nicht drin. Auch wenn es das leckerste Schokoladeneis auf dieser Welt wäre.

Mit welchem Getränk fängt die Stimmung bei dir an?
Cola ...
Pepsi Twist
KiBa (mehr Kirsch als Banane)
oder auch Pfirsich Banane Joghurt Drink

Bei welchem Essen kannst du einfach nicht aufhören zu essen?
1.) Reis mit Bambussprossen und Ente süß-sauer
2.) Nicht zu scharfes Curry
3.) eine gute Spaghetti Arrabiatta Bolognese
4.) Bami Goreng
5.) ein knackiger Gurkensalat
6.) gemischter Salat mit warmen Putenbruststreifen, Kürbiskernen und Kürbiskernöl
7.) Schokolade :-(
8.) Bihuhnsuppe
9.) Gyros mit Dvuvec Reis und Salat
10.) Sigara-Böreks

Welches Obst überlebt nicht mal eine Stunde in deiner Obstschale?
... äääh ...

Was ist dein persönliches Must Have Gemüse?
Möhren

Lecker Nudeln... welche Nudelsorte besucht am meisten deinen Kochtopf?
Schraubennudeln

Romantisch essen gehen, für welches Nationalitätenrestaurant würdest du dich entscheiden?
Thailänder... können sich beide hinter her trösten wenn das Essen viel zu scharf war.
Sonst: puuuh vielleicht Spanier

Wasser: Magst du es eher spritzig oder ruhig?
spitzig

It´s Coffeetime! Wofür würdest du dich am liebsten entscheiden?
Latte Macchiatto Caramél

Und wenn es Teatime wäre? Welche Sorte ist bei dir der absolute Renner?
Pfefferminze, Erdbeer Sahne Rhabarber, Brennessel, Vanille Himbeer.

Was macht dich beim Essen aus? Deine Essgewohnheiten?
Ich mag Obst nicht so gerne und Esse liebe Gemüse. Ausnahmen sind im Sommer Melonen und im Winter Tangerinen.
Ich mag absolut keine Linsensuppe und ekel mich von Garnelen.
Tomaten kann ich nur als Soße essen und Käse nur geschmolzen
Ich brauche immer mindestens 1 Glas Wasser und oder Saft, ohne Trinken kein Essen.
Wenn mit Anis gebacken wird meide ich stundenlang die Küche.
Mag Kreuzkümmel nicht riechen und halte wenn ich das Gewürz doch mal zum Kochen brauche die Luft an.
Ich salze und pfeffer mir oft Sachen nach.
Bei Suppen muss Maggi auf dem Tisch stehen. Ich liebe es Abends Salat zu essen.
Ich frühstücke normalerweise nicht, gewöhne es mir aber grade an.

Magst du morgens eher süß oder doch eher herzhaft?
Ein Glas Milch reichte oft aus.
Sonst mag ich es gerne süß. Ein kleines Schokomüsli oder eine Schale Cornflakes mit Honig und Nüssen.
Wenn ich Zeit habe und gegen 10 Frühstücke: Feine Haferflocken mit nem geschnittenen Apfel und Honig und Milch ... lecker.

Wie isst du zu Abend? Was ist ein absolutes Muss?
hmm wenn ich mitttags nichts hatte es ich abends warm, sonst Brot und Salat.
Salat muss sein oder auch einfach mal ein Sandwhichtoast mit Schinken Gurken Ketchup und Salat.v

Keine Lust zu kochen? Was bestellst du dir am liebsten in einer Pizzeria?
wenn ich wirklich was beim Pizzamann bestellen müsste dann ne Pizza Prosciutto.
Man findet mich sonst eigentlich eher beim Chinesen, Vietnamesen oder Japaner.

Was bestellst du bei McDonald´s oder Burger King?
Mäcces: Big Mac Menü
Börger King: früher war es das Double Cheeseburger Menü aber irgendwie gibt es das nicht mehr. irgendein Burger mit viel Salat, Fleisch und Käse.

Allerdings mag ich beides nicht so gerne.

Deine Nerven sind angespannt! Wie wärs mit Schokolade? Aber welche ist deine liebste?
Meine Lieblingsschokolade gibt es leider nicht in Deutschland zu kaufen.
Es ist die Marabu Nonstop. Ansonsten... Stress? Schokolade... ich greif da lieber zur Colaflasche

Süßigkeiten lieben doch einfach alle! Welche stehen bei dir ganz oben auf der Beliebtheitsliste?
Marabu Non-stop, Duplo, Riesen, Toffifee, Aero Luft schokolade. Rittersport dunkel mit ganzen Haselnüssen.

Egal wie fettig - welcher Pommessorte verfällst du auf den ersten Blick!
Echte Fritjes

Was ist dein Lieblings- und welches dein Hassgewürz?
Lieblingsgewürz: Vanille, Pfeffer, Paprika. Njamm
Hass: Anis, Kreuzkümmel, dieses Gelbe das alles einfärbt,

Dienstag, 31. August 2010

P2 Private Colour Party Maskara

Maskara... das leidige Thema. Eigentlich ist Frau mit Maskara nie zufrieden.
Entweder sie macht keine Länge, oder kein Volumen, ist nicht schwarz genug, verdichtet nicht genug, klumpt, macht Fliegenbeine... irgendwas ist immer.
Diese Maskara hatte es aber fehlertechnisch faustdick hinter den Ohren.
Die Bürste... ganz normal. Borsten, grade, normale Form, typisch Maskara eben
Konsistenz: recht dickflüssig, schwarz, etwas klebrig, riechend.
Farbe: Schwarz ... sollte es sein... es war aber eher ein recht leichtes schwarz.
Halt: 6 Monate

Glück, das diese Maskara nur in einer LE war. Sie war mit einfach nicht schwarz genug, es war immer ein Schmock am Ende der Bürste, sie stank und irgendwie ... ich habe sie gehasst.
Länge und Volumen verlange ich nicht mal, aber farbe... nicht mal die war wirklich schwarz. Es war eher ein leichtes schwarz. Gegen Ende war dann immer nur ein Wimper verklebender Klumpatsch auf der Bürste der öfter mal ins Auge kam, was extrem weh tat.
Uhd lange gehalten hat sie auch nicht. nach 8 Stunden hatte man Brösel am Wimpernkranz.
Sie kostete mich 2,95 ... den Eyeliner dieses Doppelteiles habe ich sogar noch. Der ist recht gut, aber noch lange nicht leer.

Farbe: 4
Duft: 5
Länge: -
Volumen: -
Halt: 5
Preis/Leistung: ungefähr 1,48 ... billig aber das war es auch schon. Dann lieber etwas mehr für eine Super Maskara.

Donnerstag, 26. August 2010

Alverde Spülung Hibiskus

Leider habe ich die Flasche schon weggeschmissen.
Aber diese Spülung ist einfach nur toll. Der Duft ist wunderbar, die Pflegewirkung genial, allerdings nichts für den Sommer.
Im Sommer wurden meine Haare dadurch leider fettig, aber für den Winter... perfekt
Das Shampoo zusammen mit dem Glanzshampoo von Alverde haben aus meiner einst total verstrohten Strubbelmähne wunderbar weiche Haare gemacht.
Nachkaufen? Im Winter auf jeden Fall aber momentan nicht.

Pflege: 1
Duft: 1:
Preisleistung: 2 ( bedingt durchs schnelle Nachfetten)

Freitag, 20. August 2010

Nächtliche Gedankenschnipsel

... das letzte mal habe ich dieses Lied um den dreh 2003 gehört. Warumk es mir wieder einfiel... wird wohl der Text deutlich machen.

Ich sitz zu Hause allein
und trinke viel zu viel Wein
Ich habe Angst vorm Schlafengeh'n
weil wir uns dann wiederseh'n

Mein Rücken liegt an der Wand
und du greifst nach meiner Hand
warum machst du's mir so schwer
geh weg, komm nie wieder her

Vergess dich jeden Tag ein kleines Stück
doch jede Nacht kommst du zurück

Geh bitte raus aus meinen Träumen (geh bitte weg)
Weil du da echt nicht hingehörst (geh bitte weg)
Geh bitte raus aus meinen Träumen (geh bitte weg)
Weil du da irgendwie nur störst

Ich weiß nicht, wie du das machst
und ob du über mich lachst
wahrscheinlich findest du's schön
mich kaputtgeh'n zu seh'n

Ich halte das nicht mehr aus
wer holt mich endlich hier raus
warum ist keiner hier
und rettet mich vor dir

Vergess dich jeden Tag ein bisschen mehr
doch jede Nacht kommst du wieder her

Geh bitte raus aus meinen Träumen (geh bitte weg)
Weil du da echt nicht hingehörst (geh bitte weg)
Geh bitte raus aus meinen Träumen (geh bitte weg)
Weil du da irgendwie nur störst
...

Donnerstag, 19. August 2010

Balea Clear Strips

Diese Strips kennt wohl wirklich jeder. Egal von welcher Firma, das Prinzip ist immer das gleiche.
Einen Pflasterähnlichen Strip auf etwas angefeuchtete Haut auftragen, andrücken, 15 Minuten warten, abziehen et voila unreinheiten Beseitigt...
Naja so dachte ich.
Die Packung kostete mich 1,95€ und es waren 6 Streifen enthalten.
Ich habe diese Streifen alle 4 Tage angewandt doch eigentlichhätte ich es auch sein lassen können.
Es war war auf dem Strip, aber was es war ist mir nicht so klar, denn meine Mitesser blieben trotzdem vorhanden und meine Nase tat nach jeder Anwendung weh.
Schade ich hätte mir so sehr ein Produkt gewünscht, was auch mal wirkt.

Pflege: 5
Duft: -
Halt: 2 (eigentlich bombastisch aber es tut sauweh beim abziehen, fast als hätte man enthaarungswachs auf der nase)
Prei/Leistung: 4

Nachkaufen? Danke, aber nein ich bin erstmal bedient.

Blog-Archiv