Sonntag, 29. Januar 2012

Winterzeit und ein riesigen Problem

Heute habe ich die letzten Beutel meines "Winterzeit" Tees von Messmer verbraucht.
Es handelt sich um einen Früchtetee mit Spekulatiusaroma.
Eine Interessante Mischung wie ich fand. Aber lecker geht anders.
Ich habe von dem Tee jedes mal Wahnsinnigen Durst bekommen und der Geschmack war auch nicht so meines. Das Spekulatiusaroma war kaum zu schmecken. der Tee schmeckte eher nach starkem Holunder, Kirschtee, mit Brombeeraroma und etwas Zimt.
Mein Fall war es nicht. Nie wieder Winterzeit mein Entschluss steht fest. Ich mag ja besondere Tees sehr gerne aber den Tee kann ich persönlich einfach nicht weiter empfehlen. Ich mache mir jetzt nen Kräutertee und gehe wieder lernen...
Und mich mit einem Problem beschäftigen... was um alles in derWelt ist denn momentan los?
Bin ich so anders?
Ich habe grade Unistress, privat auch und plötzlich stehen total viele Kerle auf mich.
Ist für mich Langzeitsingle sehr problematisch denn ich bin absolut schlecht im Korbgeben. Das Hauptproblem ist: Scheinbar 2 davon sind äußerst gute Freunde meiner besten Freundin.
Ich stecke ziemlich in der Bredoullie, denn nur einen davon mag ich unglaublich gerne. Vor dem anderen habe ich ein wenig Angst weil der so übelst direkt und zynisch sein kann.
Ich bin grade leicht ratlos.
Ich bin doch gar nicht anders geworden... oder doch?

Kommentare:

  1. Das geht mir grad ähnlich ^^ Mir sind grad fünf typen hinterher. Doof nur, dass alle nett sind aber keiner von denen das nonplusultra ist. Aber 5 Körbe verteilen is doch irgendwie doof :/ Man weiß gar nicht ob mans mit einem probieren soll oder lieber jahrelang auf DEN Typen warten/suchen soll...

    An deiner Stelle würd eich die Chance nutzen. Wenn du wen hast mit dem du voll gut klar kommst und auf den du auch stehst, nehms wahr!!!

    AntwortenLöschen
  2. "Nicht das nonplusultra" ... Das Leben ist kein Ponyhof, und schon gar kein Wunschkonzert ;) Will ja nicht das arschloch hier sein, aber ich bin da eher realistisch. Jeder träumt von der großen Liebe und dem "perfekten" Typen, den es aber leider zu 99,99% nur auf der Kinoleinwand oder dem Monitor gibt.

    Man sollte seine Lebenszeit nicht mit warten vergeuden, man verbraucht eh schon mehr als 70% seines Lebens mit Dingen, auf die man wartet. Manchmal ist das Leben schwierig, aber man muss es nur einmal am Schopfe packen, und es sich somit wieder versüßen.

    AntwortenLöschen
  3. Lila damit sind wir wieder beim Thema Erbsenzählen.
    Ich brauche nicht das Nonplusultra. Immer habe noch nie auf die perfekten Kerle gestanden die einem das Leben versüßen, auf Knien hinter dir herrutschen, dir jeden Wunsch von den Lippen ablesen, dich auf Händen tragen und trösten wenn mal wieder ein Fingernagel abgefallen ist. 'Noch dazu umwerfend ausgehen und selbst nach einem Regenguß, geschniegelt und gestriegelt in Anzug, toller Frisur und dreitagebart dastehen. Diese Weicheier überlasse ich getrost anderen.
    Ebenso wenig brauche ich Leute die mich dauernd kontrollieren, wo ich mit wem wann war, wie gut ich den und den kenne und mir andauernd sagen wie toll ich doch bin
    Ich brauche Gegner. Leute mit Humor, die mich aufziehen aber auch ernst nehmen.
    Meine Traumtypen hatten immer Macken. Der eine Groß, gut gebaut, aber sehr sarkastisch und arrogant. Der andere ebenfalls schön aber hatte einen Tick zu Raserei, Zynismus und Waffensammeln.
    Das "Nonplusultra" gibt es nicht und ich brauche es auch nicht. Perfekt ist langweilig ohne Ende.

    Ich will einfach nur nicht diejenige sein an der eine Gemeinschaft kaputt geht nur weil ich mit dem oder dem anderen zusammen bin.

    AntwortenLöschen
  4. Zynismus? "du musst die weintraube vernaschen bevor sie ne rosine ist!"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. >ch habe von dem Tee jedes mal Wahnsinnigen Durst bekommen

      komisch, das Prob hab ich auch bei manchen Getränken,mittlerweile aber bei Wasser eher als bei Tee. Ich glau das liegt daran, dass ich immer noch zu wneig trink.

      Och genieß es doch von Kerlen angeschmachtet werden bloß kein Stress!

      Löschen
  5. Traumkerle sind was fürn Traum und nicht fürs Leben.
    Dass habe ich mit meinen 31 Jahren dann auch irgendwann gelernt ;)
    Mein Rat ist bei sowas immer:
    Hör auf Dein Herz.
    Wenn beide nix sind, dann isset eben so.
    Da musst und solltest Du Dir keine Gedanken machen denn Gefühle ect kann man nicht erzwingen.
    Und wenn Du vor dem einem Bammel hast, dann ist das doch schon mal nen Anzeichen, dass er es dann doch wohl weniger ist oder?
    <3

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv