Donnerstag, 14. April 2011

Inkonsequenz und ihre Folgen

Manche Menschen regen mich ziemlich auf:
Da wäre die eine die dauernd heult weil ihr dauernd Lippenstifte umkippen und sie muss sich mehr um ihre alten Schätzchen kümmern und hält dann bei ihrem nächsten Video doch wieder 4 P2, 2 Christian Dior, 5 Lancome und 7 MAC Lippenstifte in die Kamere

Die nächste Type erzählt dann sie habe ja absolut keine Zeit zum Bloggen weil sie ja sooo viele Seminare hat und wir müssen auf den nächsten Blogeintrag warten. Und nur 18 Stunden später folgt der nächste und dann nochmal 4 Stunden später noch einer... äh ja... hallo logik?

Genau die gleiche Person jammert dann rum sie habe ja soviel und weiß gar nicht was sie erst aufbrauchen soll, will dann Kosmetik morden tönt lautstark rum sie werde sich die nächsten 6 Wochen nichts kaufen und steht nur 2 Tage später strahlend da und hält den 30. braunen Lidschatten, den 6. Korallenlippenstift und das 19. rosa Rouge was ja so süß ist in die Kamera... Super Kaufstop, hat ja voll viel gebracht

Der nächste Typ beschwert sich dann über seinen überquillenden Kleiderschrank und das er ja nichts wegschmeißen kann doch nur 5 Tage später muss ich einen großen Eintrag über eine Topshopbestellung lesen...


Da frag ich mich doch:
WARUM POSTET IHR SOWAS DANN VORHER!!!!???

Das ist doch dann genauso Effektiv wie Eulen nach Athen tragen oder die Mäuse zur Katze zu tragen.
Spart euch doch einfach diese Einträge.
Wenn ihr euch eh nicht dran haltet macht ihr euch nur lächerlich

Kommentare:

  1. Dem stimme ich zu :) Ich jammere zwar auch immer rum, aber ich erteile mir niemals nicht einen Kaufstopp :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich will Namen!

    Hahah, aber wenn ich eines auch hasse, dann Unglaubwürdigkeit!

    AntwortenLöschen
  3. wow, 4 MOnate?? Das würde ich nicht schaffen (wollen).. dafür kaufe ich zu gern ein und probiere gerne rum.. andere kaufen Schoko und ich eben Schminke *lach*
    Und warum die Leute das so rausposaunen?? Hm... ja, ich denke, dass hat mit Selbstbeweihräucherung zu tun. Damit alöle "ohhhh, du bist ja sooooo muuuutig" oder so sagen. Und eben dieses "das würde ich nieeee schaffen"...
    Deswegen schreibe ich das so nicht, wenn ich nicht weiß, dass ich es ernsthaft einhalten will...

    AntwortenLöschen
  4. Ich bereite einen guten Teil der Posts am Wochende vor um die in der Woche zu streuen. Ich dacht das wär besser als Samstags oder Sonntags Leute mit 4 Posts zu erschlagen oder irgendsonem Mammut-Wochenbericht...

    AntwortenLöschen
  5. So und jetzt muss ich mich auch mal aufregen.

    Ich hasse es wenn auf großen beautyblogs kritische Kommentare nicht freigeschaltet werden.

    aktuelles Beispiel MacCarry:

    Ich schrieb lediglich, dass mir das AMU nicht gefällt und ich denken würde sie sei in den Farbtopf gefallen, wenn sie mir so begegnen würde.

    Es sind nur positive Kommentare freigeschalten zu dem MU *hmpf

    http://mackarrie.blogspot.com/2011/04/electric-eel.html

    AntwortenLöschen
  6. Ja das kenn ich auch Luisa oder dann sowas schreiben
    "Wenn es dir nicht gefällt brauchst du es ja nicht anzugucken" öööhm... ja kein Kommentar

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv