Dienstag, 29. März 2011

Ich habe gewonnen :-)

Die erste Runde der Kosmetikmord und Stop Challenge geht damit an mich.
Ich habe ja einen totalen Kaufstop eingelegt.
Was mich aber nicht davon abhielt bei einem Paket von Steffi aka Knuffi2006 wo der Magic Moon Lidschatten drin war (das schönste schwarz der Welt) mitzumachen.
Da sie das Paket 3 Wochen zu spät abschickte bekam ich noch eine Maybelline Lidschattenpalette hinzu.
Was sich nun so auswirkt: Ich habe 14 Sachen leer und 18 Sachen neu.
Die nächste Challenge Runde (wir kaufen so wenig wie möglich oder noch besser gar keine Kosmetik) geht dann bis zu meinem Geburtstag, wo mein Kaufstop von überflüssigen Sachen ebenfalls endet.
Ich stehe allerdings immer noch bei über 500 Klamotten und habe somit viel mehr als meine Challengegegnerin Lila

Das Ziel bis zu meinem Geburtstag lautet nun: Unter die 500 kommen.
Wie ich das schaffen soll ist mir schleierhaft da ich vor Folgenden Problemen stehe
1. ich war die Palette mit weiß grün dunkelgrün und braun leid und habe sie zurückgetan wollte mit anderen Farben arbeiten
2. nun stehen in meinem Regal nahezu nie benutzte nur mal irgendwann gekaufte Lidschatten
3. ich wollte vermehrt Lippenstifte austesten aber irgendwie Schiß das das knallt
4. nun habe ich kaum noch halbwegs leere Sachen und auch an der Bodylotion sitze ich nun 3 monate und sie wird und wird nicht leerer.

Mal sehen ich gebe mir Mühe

Kommentare:

  1. *lach* ihr zwei seid so süß :)
    Ich hab diesen Monat auch nicht sooo viel gemordet, wie ich wollte, aber ich arbeite auch weiter dran :)

    AntwortenLöschen
  2. Wieso wird die Bodylotion nicht leerer ? *gruebel

    Großzügig täglich auftragen ;)

    Aber so gehts mir mit meinen Fußprodukten, der Baleaschrundenschaum wird und wird nicht leerer:(

    AntwortenLöschen
  3. Misch die Lippenstifte mit nem hellen rosa oder mit nem Nude runter. Ich werd auch nur so deinen Venus klein kriegen xD Im Sommer darfst du knallen. Da pack ich auch wieder lila und koralle raus. Grad mach ich verzweifelt rosa leer.

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv