Sonntag, 5. Februar 2012

Balea Young Dusche Traumgeschöpf

Zusammen mit der Turteltäubchenserie erschien das von allen irgendwie weniger gemochte "Traumgeschöpf".
Die Verpackung ist zwar unglaublich schön design, mit dem Engel und den Rosen, Schmetterlingen... alles sehr mädchenhaft und verspielt.
Obwohl immer sage ich bin absolut unromantisch, hat es mir das Design damals total angetan.
Bis ich dann unter der Dusche stand, mit einseifte und dachte so "neeeeeeeee...."
Das Traumgeschöpf roch nämlich total seltsam. Nach einer Mischung aus Rosenwasser, Marzipan und irgendeiner Blume.
Ich mochte den Geruch wirklich gar nicht. Ich kann Marzipan nicht essen und es auch nicht gut riechen (außer in meinem Kirsche Marzipan Tee, der mir aber auch nicht so gut schmeckt... zum Glück ist er bald leer. YES!!!)
Mein Duft war es nicht. Aber das Design *_*
Ich werde mir den Engel ausschneiden und irgendwohin kleben.

Reinigung: 3
Pflege: 3
Duft: 4
Design: 2

Kommentare:

  1. Ich hab mal dran geschnüffelt und es hat mir auch überhaupüt nicht gefallen:/ FÜr mich roch es ziemlich blumig. Marzipangeruch mag ich ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Kiki:

      haha, so findet das Duschgel wenigstens noch eine Verwendung.

      NAchdem ich einmal den fehler gemacht hab so ein Belea LE Duschgel zu kaufen, was mir duftmäßig ganz gut gefallen hat in der Flasche, unter der Dusche aber einfach nur noch wääh war mit der Zeit, lass ich die Finger von denen.

      Löschen
  2. der "engel" ist eine fee ;)
    eindeutig

    AntwortenLöschen
  3. für mich nicht. Da hat jeder eine andere Auslegung. Das Word "eindeutig" existiert in meinem Sprachgebrauch nicht. Nichts außer etwaigen Fehlern ist eindeutig. Genauso wie nichts perfekt ist.
    Für mich ist sie ein Engel. Müssen Engel denn immer Rauscheflügel haben? nö

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha find ich gut, dass das Wort nicht in deinem Sprachgebrauch exitiert! Ich hab da auch so einige Wörter von denen ich das behaupte ;)

      Löschen

Blog-Archiv