Mittwoch, 13. Juni 2012

Die Primark Klamotten Offensive

Nach einem heftigen Tag von fast 7 Stunden Unikram, habe ich mir auf dem Weg nach Hause noch einen Abstecher in den Primark gegönnt...
6 Etagen voller zeternder und zerrender Frauen, dazu Schuhe die entweder schnell kaputt gehen, nicht passen oder solche Treter auf denen es für normale Menschen wie mich einfach unmöglich ist drauf zu laufen.
Dazu kommt noch diese weder Party noch Alltagstaugliche Musterung auf sicher 60% dieser Schuhe.
Seien knallrote Plateau Pumps mit riemcenhalterung die vorne 3 und hinten 18cm hoch sind oder orange-rot-violette Pantotelettem ohne Halterung... hübsch.
Und interessanterweise roch es grade bei den Schuhen total nach Plastik und Chemie.
Sowas will ich nicht am Fuß wissen. Wer weiß was da drin ist.
Oberteile... hmmm Spitze, Neon, spitze, Neon, spitze oooh Karohemden... nee sogar 46 ist zu klein. Tubetops... mist zu große Brüste.
Einzig und alleine eine einzige Bodychain hat mich mehrmal angelacht... aber ob die mitkommt? Keine Ahnung
Ich weiß nicht was alle so toll an Primark finden... meiner Meinung nach ist es ein billiger Abklatsch von H&M meets C&A vs. Zara.
Alles entweder niedlich, neon, schrill... dezent? Nö brauchen wir nicht.
Nennt mich dumm... aber warum meint alle Welt momentan sie müsse bei Primarl einkaufen

Kommentare:

  1. Ich wollt auch mal hin. Aber nur um zu gucken was es denn da so gibt. Die Schueh ehn ja wirklich nicht alltagstauglich aus o.O
    Oberteile mit Spitze find ich toll, kommt aber ganz auf dei farbe an. Ich kann grad kein Neon mehr sehen. Höchstens neon-minzgrün und lila, aber dieses orange ... neee!!! ich muss abe sagen dass mir die mode dieses jahr bislan noch nicht gefallen hat... Das liegt aber nicht am laden sondern generell. Vor allem jetz im sommer kommen nur farben die hellblonden Frauen mit gelbstich in der Haut oder pocahontas tragen können xD
    Niedlich is dann schon eher mein Ding :D Aber wda was zu finden, was nicht aussieht wie mode für kleinkinder ist in europa schwierig...

    AntwortenLöschen
  2. Und ich bin gerade froh, dass wir keinen Laden davon haben.
    Das würd meinem Ego net gut tun.

    Ich wunder mich auch warum diese Mail durch kam, lag wohl dran, dass sie von einem normalen Yahoo Account kam. Ich hab die nun auf die Spam Liste gesetzt und gut is.
    Wir haben solche hier auch auf der Strasse sitzen aber die labern einen nicht voll.
    Wenn sie mich anlabern kann ich immer kein Finnisch.
    Die sind sogar so dreist, dass sie einen in den Bars auf den Terassen anlabern und mit Bildern nerven.
    Wir ignorieren die immer und reden dann extra noch deutsch damit sie schnallen, dass wir nichts verstehen... wollen :D

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv