Montag, 18. Februar 2013

[ABC Challenge] Wölfe ums Schloss

Autor: Joan Aiken
Seitenanzahl: 197
Genre: Kinder

Zusammenfassung:
Bonnie lebt mit ihren Eltern in einem Schloss mitten in Englnd. Ihre Eltern sind sehr reicht, weshalb sie nicht nur auf einem Schloss groß wird, sondern auch noch mit zig Bediensteten umgeben ist.
Bonnie bekommt eine Spielgefährtin, da ihre verwaiste Cousine Sylvia aus London bei ihr im Schloss groß werden soll.
Doch alles kommt ein wenig anders als man denkt. Bonnies Mutter ist schwer krank und so begeben sich ihre Eltern auf eine  Seereise und lassen Bonnie und Sylvia mit der neuen Erzieherin auf dem Schloss zurück und schon geht der Horror los.
Denn diese Cousine hat es nicht nur auf die Reichtümer von Bonnies Eltern abgesehen sondern auch daraauf die beiden Kinder aus der Welt zu schaffen. So kommen die beiden mit anderen Kindern zusammen in eine Art arbeiterlage und werden dort gequält. Doch mit Hilfe von einem guten Freund Bonnies gelingt den beiden die Flucht.

Mein Fazit.
Ich liebe Joan Aiken, aber dennoch finde ich den Titel reichlich seltsam. Denn die vermeintlichen Wölfe kamen leider kaum vor. Nacher ging es nur noch um die Flucht von Bonnie und Sylvia nach London.
Ein sehr kurzweiliges Buch. Ich habe die temperamentvolle Bonnie so sehr in mein Herz geschlossen, dass es mir fast weh tat als das Buch zuende war. Aber meiner Meinung nach wäre der Titel "Eine erbarmungslose Gouvernante" besser gewesen, denn es ging nachher nur noch um Mobbing, die grausamen Erziehungsmethoden der Erzieherin und ihrer Freundin und die Intrigen rund um Bonnies Eltern.
Mir kamen die Wölfe einfach zu kurz

Achja und ich habe mich endlich für ein System erschienen. Sobald ich mich mal etwas mit HTML befassen kann, werde ich endlich ein Zeichen ausklügeln

4 Sterne
****

Kommentare:

  1. Vielen Dank für dein Kommentar bzgl. meiner Haare :) Ja das mit den Silikonen weiß ich :/ im moment benutze ich eine spülung von dove und danach immer noch das haaröl von balea. ziemliche silikonbomben.. nur anders bekomme ich meine haare gar nicht durchgekämmt o.O über kokosöl habe ich schon viel gutes gehört! werd mir das wohl mal bestellen :) muss bald nochmal zum friseur und dann muss ich eh nochmal haare lassen und dann werd ich das mal benutzen.

    AntwortenLöschen
  2. monoi de tahiti habe ich sogar.. fand ich aber nicht so toll. Mandelöl hört sich auch gut an! welche spülung benutzt du denn?

    AntwortenLöschen