Dienstag, 23. Dezember 2014

Das war 2014

Schönste Momente:
Die seltenen Wochenenden die ganz für meine Beziehung da waren und der Tagesausflug nach Hoorn

Eindrücklichste berufliche Erlebnisse:
Rechnungswesen macht Spaß.... genau wie Finanzplanung. Das ich das irgendwann mal behaupten würde hätte wohl niemand gedacht

Die besten Ideen:
"Was hälst du vom Burgers Zoo"?
Ich war ehrlich gesagt noch nie da...
"Gut dann gehst du jetzt pennen, damit wir morgen um 10 da sind"
Endlich das Nagelkauproblem angehen... Teilweise schaff ich es noch nicht aber ich arbeite dran
Bücher aussortieren

Die hirnrissigste Idee:
Longboarden... 8 Wochen Schiene und ein Arm der doch immer herummuckt yippie ya yeah
Diäten... NEVER EVER AGAIN!!!!

Größtes Abenteuer:
Hoorn, etwas vollkommen neues anfangen, meine Reise in "Mein neues Ich" auch wenn diese gerade erst angefangen hat. Klingt komisch, ist aber so

Wichtigste Songs:
Viele...
Kiesza - What is love?
Das schönste Cover für mich

A Life Divided - Always on my mind
Stina...

Rudimental - Feel the love

Lady Gaga - Do what you want

Eisbrecher - Himmlarschundzwirn

Sebel - Das Lied vom Alleinesein

Kwabs - Walk

The Witcher Soundtrack und sämtliche andere Spielesoundtrack, allen voran der Deux Ex Human Revolution *_* 
 so wie sämtliche andere die ich inletzter Zeit herauf und hherunter gehört habe, aber diese  Lieder waren echt Dauerschleife

Wichtigstes Buch:
1000 Places to see bevor you die

Die zeitraubendsten Apps:
keine

Beste Ausstellung:
5000 Jahre Megacity... ich war so geflasht

Schönste Konzerte:
A life Divided  im April und Eisbrecher vor einigen Tagen. 2 Bands dde definitiv lohnen

Die wichtigsten Spiele:
Pokémon Kristall, The Witcher, Phase 10, Kniffel, UNO, Zehntausend und aus irgendeinem Grund Turm von Hanoi ... -.-

Wichtigste Erkenntnisse:
- Lasse jeden fallen der dir schadet,
- du kannst mehr als du denkst
- Keine Krankheit der Welt ist eine Entschuldigung dafür das man ein Arschloch ist
- Ich kann zwar kein Haus bauen aus den Steinen die mir in den Weg gelegt werden aber ich kann aus den Scherben meines Lebens eine Diskokugel machen und darunter ne dicke Party feiern

2014 in einem Wort:
faszinierend

______________________________________________________________
Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
5
Zugenommen oder abgenommen?
zugenommen

Haare länger oder kürzer?
länger, kürzer, länger und kürzer ... also lärzer ?

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Kurzsichtiger

Mehr Kohle oder weniger?
weniger.. viiiiiiel weniger.

Besseren Job oder schlechteren?

anderer, aktuell schlechter aber demnächst sicher besser

Mehr ausgegeben oder weniger?
muss ich passen, der Schwerpunkt hat sich verlagert. Kaum Kosmetik, sehr weniger Bücher dafür einige rect hochpreisige Klamotten

Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Einige Erkenntisse und ein Bild von Noel Pix von Eisbrecher sowie 4€ bei einer Rubbelloslotterie *hust*

Mehr bewegt oder weniger?
Weniger

Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr? 
4

Davon war für Dich die Schlimmste?
Da halten sich der Ellebogenbruch und die Nasennebenhöhlenentzündung echt die Waage

Die teuerste Anschaffung?

Meine neue Jeanshose, 70€

Das leckerste Essen?
Hähnen in Ananasknoblauchmarinade mit Gemüsereis.
Rindfleisch mit Paprika und Zwiebeln
Hühner-Gemüse-suppe
Udon Nudeln in einer Currysoße mit Hähnchenfleisch, Erbsen und Paprika
Und mal wieder Ofengemüse, aber es gab so viele leckere Gerichte dieses Jahr da fällt es mir schwer sich zu entscheiden

Die beste CD?
A Life [Divided] - The Great Escape
Eisbrecher - Schock 
Die drei Fragezeichen Hörspiele

Die meiste Zeit verbracht mit?
aufräumen, lernen, schlafen, lesen

Die schönste Zeit verbracht mit?
meinem Freund

Zum ersten Mal getan?
exmatrikuliert und eine Ausbildung angefangen

Nach langer Zeit wieder getan?
im Zoo gewesen

Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Ein Streit, diverse Menschen in meinem Umfeld, einige Diskussionen, Streit mit dem Arbeitsamt und Versicherungsstress mit einige Menschen die nur Dünnpfiff im Kopf zu haben scheinen

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
"Verdammt noch mal ich kann nicht mit kleinen Kindern umgehen, vorallem mit einem gebrochenen Arm nicht!!!! "

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Mein Baklava Versprechen eingelöst

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
eine neue Strichjacke, ein Tapasabend mit anschleißender Haselnusslikörflasche die extra für mich aus Spanien importiert wurde

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
das ist privat

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Ich mag dich

Dein Wort des Jahres?
Freiheit

Dein Unwort des Jahres?
Tante .... ich bin zum 2. Mal Tante geworden und jetzt löchern mich alle wie es sich denn anfühlt Tante zu sein.
Warum? Für mich hat sich doch nichts verändert. Ich sehe meine Nichten kaum, mit meinen Schwestern verstehe ich mich wie immer und es ist wie vorher, nur das halt mal ein Kind mehr herumnölt

Gute Vorsätze für 2015:
  • Beide Praktika gut absolvieren
  • Zwischenprüfung als eine der Besten schaffen
  • Nägelkauen sein lassen
  • Manikürschöne Hände haben
  • Unter 80 Kilo wiegen
  • Mich selbst lieben
  • Mehr Fotos machen

Kommentare:

  1. Rechnungswesen überrascht mich! Ich glaube das lernt man als Azubi besser und angewandter als im Studium.

    Warum spielen alle wieder Pokémon?
    Das ist bei uns grad das Hauptgesprächthema in der Mittagspause (sie spielen da aber die neuen Teile)

    Ananas Knoblauch Marinade klingt echt lecker! Njom!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich spiele Pokémon Kristall weil ich mir da einige Challenges aufgelegt habe. Sobald ich aber endlich meinen DS habe werde ich auch anfangen mit Schwarz, schwarz2 , X und Omega Rubin... Alpha Saphir war auch eine Überlegung aber ich stehe eher auf Groudon als auf Kyorge

      Löschen