Dienstag, 8. Mai 2012

Weggeworfen Alverde Geleyeliner

Es handelt sich um 3 Geleyeliner aus der Best Friends Edition in Sunny, Nadja und Marilena. Also Grün, weiß und violett.
Ich habe die Farben an sich benutzt, aber sie trockneten am Auge kaum, ließen sich kaum verteilen und ich muss grade meinen Schrank ausräumen da wir das Badezimmer sanieren. So hab ich mir die angeschaut...
Kein Schimmel was ich befürchtet hatte aber Marilena und Nadja haben eine total gummiartige Konsistenz und lassen sich eher mit Playdoh Knete vergleichen. Sunny ist total eingetrocknet.
Ich bin ein wenig sauer. Die sollten eigentlich bis September haltbar sein.
Pustekuchen. Das waren fürs erste meine letzten Geleyeliner. Nutze das eh nicht so gerne

Kommentare:

  1. Urgh hört sich übel an.
    Ich hab einen Gelliner den ich sehr liebe.
    Er ist aber auch von Maybelline.
    Schlicht in schwarz, weil ich eh nichts anderes nehme.
    Aber Deinen Ärger kann ich guuuut verstehen, denn dass ist ja am Ende rausgeschmissenes Geld.
    Doof sowas.

    Gute Nerven bei der Sanierung :S

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die beiden nach einer Woche zurückgegeben weil die am Auge brannten. Das Akohol ist verdunstet und das tat weh.
    Ich finds gut dass Alverde nun keine GEleyeliner mehr rausbringt. das war ect der größte Reinfall!
    Trotzdem liebe ich Geleyeliner mehr als Kajal und Eyeliner in Stiftform. Die flüssigen haben sich für mich sowieso erledigt weil alkohol. Der Bobbi brown den du mir vor ca. 1 Jahr mitgebracht hast ist genauso wie am ersten Tag. Ich hab nicht mal 5% von dem aufgebraucht obwohl ich ihn oft nutze. Und als anthrazit ton kaufe ich mir entweder Blitz & Glitz von MAC oder ein Nachahmprodukt vn Maybelline (die sollen auch gut sein). Ich muss erstmal schauen wie ich noch 15 Eyeliner leer kriege dann investiere ich nrunoch in 2-3 Geleyeliner.

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv