Dienstag, 28. Oktober 2014

Endlich wieder etwas leer

Ich habe es geschafft.
Es wurde nach langer Zeit mal wieder etwas leer.
Es handelt sich um die Balea Med Seifefreie Waschlotion.
Der Inhalt sind 250ml und sie war überraschen schnell leer.
Eigentlich hatte ich sie mir zugelegt um mir das Abschminken zu erleichtern, aber irgendwie war meine Gesichtshaut damit überhaupt nicht einverstanden.
Wimperntusche ging damit überhaupt nicht ab und meine Haut fing übelst davon an zu schuppen.
Ich habe sie dann weggetan und nachdem ich ein Ekzem an der Hand hatte und das von Seife nur noch schlimmer wurde erst wieder hervorgekramt.
Sie war dann auch innerhalb von knapp 3 Wocen leer.
Sie ist nicht sehr ergiebig also, hat aber ihren Zweck erfüllt. die Hände gereinigt, das Ekzem wurde weniger und verschwand schließlich ganz und meine Hände waren auch nicht rauher als sonst.
Was mich ein wenig gestört hat war allerdings der Geruch.
Ich habe irgendwie ein Problem mit diesen Hautneutralen Sachen. Das war früher schon bei Sebamed PH Hautneutraler Duschlotion so. Es riecht immer ein wenig nach zu lange gelagertem Salz und das mag ich nicht

Würde ich sie mir nachkaufen?
Eher nicht, dafür war sie einfach nicht gut genug 

Kommentare:

  1. Glückwunsch!
    Die Balea seifenfreie Waschlotion gehört zu meinen Hassprodukten. Ich habe auf das Zeug recht heftig reagiert und ich hab mich echt schwer getan, es zu leeren. Seitdem kaufe ich keine Balea Cremeseifen und Waschlotionen mehr. Ich mag diesen klinisch salzigen Geruch auch nicht.

    Darf ich dich mit etwas Besonderem anfixen?
    http://www.der-blasse-schimmer.de/2014/10/shiseido-perfect-rouge-dragon-rd-514
    Ich denke aber den kennst du schon...

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, so was ist gefährlich bei mir. Ich muss stark bleiben, vielleicht als Belohnung wenn ich endlich das fingernagelproblem im griff habe

    AntwortenLöschen